Dienstag, 31. März 2020

Strickidee 08/20

Heute habe ich eine große Portion Bio Balance ausgepackt.

Nun sind wieder alle Farben am Lager.

Beim auspacken ist mir aufgefallen, dass die Bio Balance noch kaum bei den Strickideen vorgekommen ist. Dies obwohl es eines eurer Lieblingsgarne ist.

Eine Mischung aus 55% Wolle und 45% Baumwolle, die sich das ganze Jahr toll verstrickt und auch zu jeder Jahreszeit gut tragen lässt. Das Garn kommt aus dem Haus BC Yarn und ist  GOTS Zertifiziert.

Und was daraus Stricken???

Mein letztes Projekt war ja der Chauncey 



Im 2018 war es die Jacke gramps revive


Und ein Jahr zuvor das Top Look a like Raglan


Ihr merkt, so mindestens einmal im Jahr muss ich die Qualität verstricke...
Und es geht perfekt als Jacke, Pullover oder Top durch.¨

Und was könnte es dieses Jahr sein?

Vielleicht das tolle Top aus dem Sommer PomPom 2019?
Das Original mit der Bio Balance gestrickt ist.

Bildquelle: PomPom


 Bildquelle Isabell Kraemer


Bildquelle: Moni Ebner

Und als Tuch habe ich schon lange mal vor das Winter Suns aus dem Laine 9 zu stricken.

Bildquelle: Laine Magazin

Es gebe noch so viele Möglichkeiten für die Bio Balance. Aber für heute ist mal gut.









Donnerstag, 26. März 2020

Strickidee 07/20

Langsam komme ich wieder zum Stricken.
Sprich der Alltag der nun halt wirklich etwas anders ist, pendelt sich ein.

Und so "musste" ich was neues anstricken.
Einfach so, weil ist Lust und schönes Material hatte.

Ich habe mich für das Little Love von Ankestrick entschieden.
Ja das wird mal eine Jacke. Auch wenn es jetzt noch etwas komisch aussieht.
Aber wenn ich brav mache was in der Anleitung steht dann kommt es gut...... ;-)


Ich stricke es aus der Balayage von Pascuali.
Und ich kann auch verraten, in 2-3 Wochen gibt es von dieser Qualität noch was Neues.

Für alle die noch eine andere Garnqualität suchen, könnte ich die Manx Merino Fine
von Rosy Green empfehlen.

Wenn ihr diesem Link folgt seht ihr die Jacke von Bommeline die sie aus der Manx Merino Fine gestrickt hat.

Montag, 23. März 2020

Einfach nur Socken

Ich glaube so wenig wie letzte Woche habe ich schon lange nicht mehr gestrickt.

Nichts von wegen ganz viel Zeit...
Der Montag ist noch fast normal gestartet und die Abos wurden verschickt.

Einmal das Faserabo
Der Farbige Kammzug besteht aus 50% Polwarth und 50% Milchseide.
Die Überraschungsfaser ist eine Portion Dorset Horn


Das Sockenabo bestand wie immer aus einer Strange normaler Sockenwolle (in sehr bunt)
und dem Strang gefärbt auf der Sockenwolle Pinta von Pascuali.


Der bunte Strang musste natürlich gleich angestrickt werden.
Und Socken gehe ja immer. Perfekt um einfach Gedankenlos zu stricken.

   
Das war dann auch das einzige was ich gestrickt habe die letzten Tage.

Gute Laune Socken (ein paar Strangen Gute Laune in anderen Farbkombis sind am trocknen....)


Ab dieser Woche hoffe ich schwer, dass sich etwas Normalität einlebt und ich Lust für was anspruchsvolleres habe. 
Ideen und Wolle hätte es genügend.

Morgen zeige ich euch mal eine der Ideen.
Bin ja gespannt wie viel ich diese Woche neu anschlage.... Könnte gefährlich werden.

Dienstag, 17. März 2020

geschlossen

Nun ist es definitiv.

Das Ladenlokal ist laut den neuen Bestimmungen sicher bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Betroffen davon sind auch alle Treffen und Kurse.

Wie es danach weitergeht, kann man zur Zeit noch nicht sagen und planen.
Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Zur Zeit ist das wichtigste, dass wir alle gesund bleiben und die Ansteckung eingedämmt wird.

Stricken ist in dieser Zeit sicher eine gute Möglichkeit seine Gedanken zu sammeln und seine Hände zu beschäftigen. 
Der Onlineshop ist für euch 24/7 offen.
Einfach mit der Einschränkung, dass er immer noch "zickt".....

Zur Zeit ist der Abschluss der Bestellung nur mit einer Paypal Zahlung möglich.
Wer gerne wie gewohnt seine Bestellung mit Bezahlung per Rechnung abschließen möchte, darf sich per Mail bei mir melden.

Da viele beim Kauf von Wolle oder der Planung eines Projekt froh sind um eine persönliche Beratung, 
besteht ab sofort die Möglichkeit, jeweils von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr mich telefonisch zu erreichen. Ihr dürft auch eure Bestellung gerne per Telefon zu diesen Zeiten machen.
079 409 14 08

Zu den anderen Zeiten könnt ihr mich per Mail erreichen. Mails werden innerhalb von 24h beantwortet.

Nun klemme ich mich hinter den Bürotisch und schaue das alle neu eingetroffenen Sommergarne bis heute Abend online sind.

Ihr hört wieder von mir....


Samstag, 14. März 2020

Aktuell

Auch in der Spinnwebstube gibt es aus aktuellem Anlass ein paar Veränderungen.

So sind die Stricktreffen im März und April abgesagt.
Alle die den Laden kennen, können sicher nachvollziehen das es mit 10 Personen einfach nicht mehr Möglich ist den notwendigen Abstand von Person zu Person einhalten zu können.

Das Ladenlokal bleibt vorerst ganz normal geöffnet.

Vom 4. April bis 19. April bleibt der Laden wegen den Frühlingsferien geschlossen.


Im Laden selber ist zur Zeit die große Rochade angesagt.
Die Wintergarne dürfen in den Sommerschlaf und die Sommergarne werden aus ihren Kisten die fast täglich eintreffen ausgepackt. 

Und da für viele mit der aktuellen Situation mehr Strickzeit entsteht, werde ich euch in den nächsten Tagen mit einem Newsletter und vermehrt mit Strickideen bedienen.

Nun wünsche ich euch ein gutes Wochenende und bleibt gesund!

Montag, 2. März 2020

Strickidee 06/20

Wettertechnisch muss man zur Zeit sehr flexibel bleiben.

Wie wäre es da mit einem Strickkleid oder einer Tunika.
Ein Kleidungsstück das man in jeder Wetter- / Lebens- Lage anziehen kann.

Die liebe Laceheli war in letzter Zeit sehr fleißig und hat sich eine Lady Bulle gestrickt.


Verstrickt hat sie die gleich Kombination wie bei der  kürzlich gezeigten Growing Jacke.



Je einen Faden BC Garn Bio Shetland mit einem Faden Holst Titicaca.
Verstrickt mit Nadel 3.0 / 3.25 /3.75
Diese Kombination von zwei Garnen lässt sich für sehr viele Projekte einsetzten. 
Je nach dem was man für eine Maschenprobe benötigt passt man die Nadelstärke an.


Und obwohl Laceheli die Lady Bulle Langärmlig gestrickt hat und sie eine schöne Länge hat, war der Verbrauch nur mal bei rund 460gr.

Wer nicht so gerne gestrickte Tunikas hat, kann sich die Lady Bulle aber auch ohne Probleme etwas kürzer Stricken. Auf Ravelry sieht man über 200 Varianten ob in Kurz oder Lang.

Mittwoch, 26. Februar 2020

Strickidee 05/20

Schnee!!!
Nachdem es bis jetzt so gut wie keinen Schnee gab, möchte es der Winter noch einmal wissen....

Die perfekte Zeit für Kuschelsocken!




Verstrickt wurde ein Faden Sockenwolle Unikat und ein Faden Brushed  Lace von Mohair by Canard

Ich finde die Farbe Hammer für den Winter!!!