Donnerstag, 23. November 2017

"Richtige Wolle"

Es gibt so viele unterschiedliche Wollqualitäten und Garne die daraus entstehen.
Und immer wieder werde ich gefragt, hast du auch "Richtige Wolle".
 
Diese Kundinnen suchen dan jeweils nach Wolle die nicht unbedingt kuschelweich ist.
Diese Wolle sollte am besten noch etwas nach Schaf riechen und man sollte merken von welchem Schaf die Wolle kommt.
 
Und genau solche Wolle findet man auch in der Spinnwebstube.
Gerade frisch aufgefüllt mit neuen Farben habe ich von der Firma BC Garne die Bio Shetland Wolle


Inzwischen findet man im Shop über 30 Farben in dieser Qualität.
Perfekt geeignet auch um leichte Kleidungsstücke in der Fair Isle Technik zu stricken.
 
Und wer es gerne etwas dicker möchte, da habe ich bei der Loch Lomond auch noch ein paar neue Farben ergänzt.


Zwei grosse Kisten mit "Richtiger" Englischer Wolle sind zur Zeit gerade unterwegs.
Sobald die Kiste da ist und ich sie ausgepackt habe mehr dazu.

Freitag, 17. November 2017

LUCCA

In den Ferien angefangen und letzte Woche abgekettet.

Ich hatte die Arranmore light mit dabei in den Ferien um eigentlich etwas anderes zu stricken.
Aber irgendwie passte die Wolle nicht zur Anleitung.
So suchte ich nach etwas neuem und fand die Anleitung LUCCA von Regina Moessmer.
 

Und wie so oft, braucht eine schöne Wolle gar kein kompliziertes Muster.

Ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden.
Ein tolles Wintertuch zum einkuscheln.
 

Und obwohl ich mit kleinerer Nadel gestrickt habe, wurde das Tuch gleich gross wie in der Anleitung
beschrieben.
Verstrickt habe ich die Arranmore light von The Fibre Co


Sonntag, 12. November 2017

"rund um filz" zum zweiten

Es ist schon wieder eine Woche her, aber ich möchte euch trotzdem noch Bilder zeigen.
 
Es waren drei super schöne Tage in Ebikon.
Ein herzliches Dankeschön an Daniela und Doris fürs organisieren.
 
Und nun ein paar Bilder



Ein paar der Sockenwollstränge wandern in den nächsten Minuten noch in den Shop.
Kammzüge sind fast keine mehr mit nach Hause gekommen. Da werden nächste Woche noch neue gefärbt.
 

Die tollen "Vögel" von Grischarte


Schmuck von Daniela


Und die Taschen von Doris



Es gab noch einiges mehr zu sehen, ich hatte aber nur das Natel mit dabei um Fotos zu machen...
 
Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher aus Nah und Fern!
 

Montag, 30. Oktober 2017

"rund um filz"

Bereits diesen Freitag startet die Ausstellung "rund um filz"
in der Kunstkeramik in Ebikon.
 
6 Filzerinnen und ich als Färberin mit meinen Fasern und Garnen
werden 3 Tage ihre Werke präsentieren.


Ich bin zur Zeit noch mitten in den Vorbereitungen und freue mich sehr auf diese drei Tage.
 


Aus diesem Grund werden diese Woche noch ein paar Portionen Fasern und Garne bunt gemacht.
 
Beachtet bitte auch, dass wegen Allerheiligen und der Ausstellung in dieser Woche der Laden nur  am Dienstag und Donnerstag geöffnet ist.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Lesestoff

Schon dieses Wochenende ist Zeitumstellung.
Die langen dunklen Winterabende kommen.
Die beste Zeit für Bücher und Zeit zum Stricken.

In den letzten Wochen sind schon einige ganz tolle Bücher eingetrudelt.
Ein paar sind noch unterwegs.

Ich zeige euch mal was schon alles im Shop ist oder noch kommt.
Das Pulloverbuch von Vera Sanon.


Für alle die gerne Tücher stricken gibt es gleich zwei neue Bücher.


Das zweite Buch von Marisa Nöldeke

 
Ein ganz wunderschönes Englisches Buch kommt von Martins Lab
 


Das neuen Laine und die vierte Ausgabe vom Making
sind bereits seit einiger Zeit erhältlich.
Vom Laine sind zur Zeit alle drei Ausgaben am Lager.
Die erste Ausgabe wurde noch einmal nachgedruckt.



Wiederum sind das Laine und das Making ein wunderschönes Heft/Buch mit vielen schönen Bilder
und tollen Anleitungen. Dazu hat es viele tolle Artikel
zum Beispiel über Wolllieferanten oder Herstellung.
 
Und folgende Bücher werden Anfangs / Mitte November eintreffen.



Donnerstag, 19. Oktober 2017

Sonne auf Vorrat

Einfach nur wunderschöne Ferien-, Sommertage konnten wir in Südfrankreich geniessen.
 
 
Dabei konnte ich auch so einiges Stricken und habe probiert eine Portion Sonne mit einzustricken.
 
 
Einstanden ist aus der Samite von Blackers der Bolero IRIS
Details dazu findet ihr auf Ravelry.

 
Ich habe genau nach Anleitung gestrickt und nicht mal 2 Strangen verbraucht.


Eine tolle Anleitung, die perfekt zum Material passt.
 
Die nächsten Tage kann ich euch ganz viele neue Sachen zeigen die ich am ausgepacken bin.
Und nicht vergessen, der Laden bleibt diesen Freitagnachmittag wegen dem Spinntreffen im Arenenberg geschlossen.

Freitag, 29. September 2017

Ferienmodus

Ab sofort gilt der Ferienmodus


Und etwas Wolle darf natürlich mit....