Sonntag, 26. Juni 2016

Sommerzeit im Laden

Bei uns sind es nur noch 4 Schultage und schon fangen die langen Sommerferien an.
Aus diesem Grund und da mein Fuss noch nicht ganz so mitspielt wie ich möchte, gelten ab Morgen bereits die Sommeröffnungszeiten.


Vom 27. Juni bis zum 22. Juli

Montag, Dienstag, Mittwoch geschlossen

Donnerstag, Freitag geöffnet jeweils von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr


Samstag 2. Juli  geöffnet von 10.00 bis 13.00 Uhr

Samstag 9. Juli geschlossen

Samstag 16. Juli geöffnet von 10.00 bis 13.00 Uhr

 
Vom 23. Juli bis 8. August bleibt der Laden wegen Ferien geschlossen.
 

Ab dem 9. August gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

 Wer ausserhalb dieser Zeiten gerne einkaufen möchte, darf sich selbstverständlich bei mir melden und ich mache den Laden auf.
Der Onlineshop bleibt den ganzen Sommer normal geöffnet.

Es gibt noch mehr Termine!

Samstag den 9. Juli findet das "Spinnen im Garten" statt.
 
Für das Spinnen im Garten dürft ihr euch noch bis am Dienstag den 5. Juli per Mail oder Kommentar anmelden.
Wie schon die letzten Jahre treffen wir uns ab 10 Uhr "im Garten" oder bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus von Unterlunkhofen. Getränke und etwas für auf den Grill organisiere ich und für den Rest bin ich froh wenn jedes etwas mitbringt. Zum Beispiel einen Salat oder ein Dessert.
Bitte gebt bei der Anmeldung Bescheid was ihr bringt, damit wir am Schluss nicht 4 Schüsseln vom gleichen Salat haben.
 
Stricktreffen
 
Am 14. Juli findet das normale Stricktreffen von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr im oder vor dem Laden statt.
 
Am Samstag den 13. August findet ein grosses Stricktreffen von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr vor dem
Laden statt. Details zu diesem Treffen werden folgen.
 

Samstag, 25. Juni 2016

Minis

Die Minis sind in den Shop eingezogen.


Sie bestehen aus jeweils 5 Strangen a 20gr. mit einer Lauflänge von 70 Meter.
Die Qualität ist die Bio Merino Cablé Fine.
Somit sind die Sets perfekt geeignet für Tücher, leichte Sommerbekleidung, Kinderkleidung und vieles mehr.
 Zur Zeit fehlen bei den 100gr. Strangen die grau/schwarz Unifärbungen. Diese werden aber in den nächsten Tagen nachgefärbt.
 


Die Sets sind Unikate und die jeweiligen Farbkombinationen gibt es nur solange der Vorrat reicht.
 
Auch ganz neu im Shop sind diese wunderschönen Garnschalen aus dem Haus "Karen Noe Design" aus Dänemark eingezogen.
Die Schalen sind aus Sheesham Wood und sie werden in Indien hergestellt.
Verfügbar sind sie in zwei Grössen.

Donnerstag, 23. Juni 2016

Freitag den 24. Juni

Freitag den 24. Juni bleibt der Laden am Nachmittag geschlossen da ich
am Spinntreffen im Arenenberg bin.

Samstag, 18. Juni 2016

Sommerabos

wer sein Abo noch nicht abgeholt hat und sich trotzdem überraschen lassen möchte beim auspacken, muss jetzt wegschauen.
 
 
 
Das Sockenabo besteht aus
1 Strang normaler Sockenwolle in grau/gelb/schwarz
1 Strang Merino/Bambus 80/20%


Das Faserabo besteht aus
200gr. 50% Polwarth / 50% Tussahseide im Farbverlauf gefärbt
100gr. Zwirnfaden, Merino / Seide mit 1200m/100gr.
1 Portion Überraschungsfaser, Seide gefärbt.

Mittwoch, 15. Juni 2016

Sommerabos

Die Abos sind gefärbt, trocken und verschickt.
Für alle die ihre Abos jeweils abholen, stehen sie ab heute bereit.

Montag, 13. Juni 2016

langsam gehts weiter

Ich bin immer noch relativ langsam unterwegs.
Inzwischen brauche ich die Stöcke nicht mehr, was schon eine grosse Erleichterung ist.

Aber schnell, schnell, geht immer noch nicht.

So bin ich auch mit den Abos noch nicht ganz fertig.
Heute und Morgen wird noch eingepackt und ich hoffe wenn alles gut geht, gehen die Abos am Mittwoch den 15. Juni zur Post.

Alle die ihr Abos im Laden abholen kommen, dürfen auch ab dem Mittwoch den 15. Juni vorbei kommen.

Ganz neu im Laden eingezogen ist ein reines Cashmeregarn.
Hergestellt von zwei Schweizern in fairer Zusammenarbeit mit Bauern aus Kirgisistan.
 

Text von der Homepage der Hersteller:

Wir sind eine Schweizer Firma, die auf den direkten und fairen Handel mit feinster Kaschmir- und Yak-Wolle aus dem zentralasiatischen Kirgisistan spezialisiert ist.
 
Unser Name steht für das zentralasiatische Hochgebirge Pamir, das zum Dach der Welt zählt und wo das Klima rau und trocken ist. Dieses Klima sorgt dafür, dass sich die Tiere jeweils im Winter mit einer sehr weichen, warmen und feinen Unterwolle vor der Kälte schützen müssen. Aus diesen natürlichen Fasern von bester Qualität stellen wir in Europa mit erfahrenen Partnern in der Verarbeitung edles Garn und feines Gewebe her.
 
Ich habe mich für die dünnere Qualität entschieden.
Die 25gr. Knäuel haben eine Lauflänge von 105/115m pro 25gr.
 
Die Qualität ist ungewaschen und somit noch etwas härter im Griff. Die wunderbaren Eigenschaften des Kaschmirs entwickeln sich erst nach der Wäsche des Strickstücks und dem Tragen.
 
Vorteil des eher stark verzwirnten Garns ist ganz klar, dass es viel weniger fusselt als weich verzwirnte Kaschmirgarne.
 
Die viel Farben gibt's es nur direkt im Laden oder per Mail. Den ganzen Juni gibt es diese Qualität mit einem Einführungsrabatt von 10%.
Der Onlineverkauf läuft direkt über den Hersteller.
 

Sonntag, 5. Juni 2016

Lothian

Die ganze Zeit den Fuss hoch halten hat einen Vorteil.
Ich komme mehr zum stricken als sonst.
 
So wurde mein Lothian Tuch fertig.

 
gestrickt aus der Bio Merino Fine
 
verbraucht habe ich 200gr. von der Grundfarbe und 5x 15 gr. von den bunten Farben.
Solche Sets mit 5mal 20gr. von der Bio Merino Fine gibt es bereits im Laden.
Für den Shop braucht es noch die Fotos und das geht noch ein paar Tage.
 
gestrickt mit Nadel 3.75
 

Ich bin mit dem Tuch sehr zufrieden.
Die Form ist ein langgezogener Halbkreis und das Tuch ist richtig schön lang und gross.
Eine tolle Anleitung die auch Stricktrefftauglich ist.
 
 
Bitte beachtet, dass bis auf weiteres der Versand im Shop nur Dienstag und Freitag erfolgt.
So ohne Auto und keiner Postfiliale im Dorf ist alles etwas erschwert....