Dienstag, 31. März 2020

Strickidee 08/20

Heute habe ich eine große Portion Bio Balance ausgepackt.

Nun sind wieder alle Farben am Lager.

Beim auspacken ist mir aufgefallen, dass die Bio Balance noch kaum bei den Strickideen vorgekommen ist. Dies obwohl es eines eurer Lieblingsgarne ist.

Eine Mischung aus 55% Wolle und 45% Baumwolle, die sich das ganze Jahr toll verstrickt und auch zu jeder Jahreszeit gut tragen lässt. Das Garn kommt aus dem Haus BC Yarn und ist  GOTS Zertifiziert.

Und was daraus Stricken???

Mein letztes Projekt war ja der Chauncey 



Im 2018 war es die Jacke gramps revive


Und ein Jahr zuvor das Top Look a like Raglan


Ihr merkt, so mindestens einmal im Jahr muss ich die Qualität verstricke...
Und es geht perfekt als Jacke, Pullover oder Top durch.¨

Und was könnte es dieses Jahr sein?

Vielleicht das tolle Top aus dem Sommer PomPom 2019?
Das Original mit der Bio Balance gestrickt ist.

Bildquelle: PomPom


 Bildquelle Isabell Kraemer


Bildquelle: Moni Ebner

Und als Tuch habe ich schon lange mal vor das Winter Suns aus dem Laine 9 zu stricken.

Bildquelle: Laine Magazin

Es gebe noch so viele Möglichkeiten für die Bio Balance. Aber für heute ist mal gut.









Donnerstag, 26. März 2020

Strickidee 07/20

Langsam komme ich wieder zum Stricken.
Sprich der Alltag der nun halt wirklich etwas anders ist, pendelt sich ein.

Und so "musste" ich was neues anstricken.
Einfach so, weil ist Lust und schönes Material hatte.

Ich habe mich für das Little Love von Ankestrick entschieden.
Ja das wird mal eine Jacke. Auch wenn es jetzt noch etwas komisch aussieht.
Aber wenn ich brav mache was in der Anleitung steht dann kommt es gut...... ;-)


Ich stricke es aus der Balayage von Pascuali.
Und ich kann auch verraten, in 2-3 Wochen gibt es von dieser Qualität noch was Neues.

Für alle die noch eine andere Garnqualität suchen, könnte ich die Manx Merino Fine
von Rosy Green empfehlen.

Wenn ihr diesem Link folgt seht ihr die Jacke von Bommeline die sie aus der Manx Merino Fine gestrickt hat.

Montag, 23. März 2020

Einfach nur Socken

Ich glaube so wenig wie letzte Woche habe ich schon lange nicht mehr gestrickt.

Nichts von wegen ganz viel Zeit...
Der Montag ist noch fast normal gestartet und die Abos wurden verschickt.

Einmal das Faserabo
Der Farbige Kammzug besteht aus 50% Polwarth und 50% Milchseide.
Die Überraschungsfaser ist eine Portion Dorset Horn


Das Sockenabo bestand wie immer aus einer Strange normaler Sockenwolle (in sehr bunt)
und dem Strang gefärbt auf der Sockenwolle Pinta von Pascuali.


Der bunte Strang musste natürlich gleich angestrickt werden.
Und Socken gehe ja immer. Perfekt um einfach Gedankenlos zu stricken.

   
Das war dann auch das einzige was ich gestrickt habe die letzten Tage.

Gute Laune Socken (ein paar Strangen Gute Laune in anderen Farbkombis sind am trocknen....)


Ab dieser Woche hoffe ich schwer, dass sich etwas Normalität einlebt und ich Lust für was anspruchsvolleres habe. 
Ideen und Wolle hätte es genügend.

Morgen zeige ich euch mal eine der Ideen.
Bin ja gespannt wie viel ich diese Woche neu anschlage.... Könnte gefährlich werden.

Dienstag, 17. März 2020

geschlossen

Nun ist es definitiv.

Das Ladenlokal ist laut den neuen Bestimmungen sicher bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Betroffen davon sind auch alle Treffen und Kurse.

Wie es danach weitergeht, kann man zur Zeit noch nicht sagen und planen.
Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Zur Zeit ist das wichtigste, dass wir alle gesund bleiben und die Ansteckung eingedämmt wird.

Stricken ist in dieser Zeit sicher eine gute Möglichkeit seine Gedanken zu sammeln und seine Hände zu beschäftigen. 
Der Onlineshop ist für euch 24/7 offen.
Einfach mit der Einschränkung, dass er immer noch "zickt".....

Zur Zeit ist der Abschluss der Bestellung nur mit einer Paypal Zahlung möglich.
Wer gerne wie gewohnt seine Bestellung mit Bezahlung per Rechnung abschließen möchte, darf sich per Mail bei mir melden.

Da viele beim Kauf von Wolle oder der Planung eines Projekt froh sind um eine persönliche Beratung, 
besteht ab sofort die Möglichkeit, jeweils von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr mich telefonisch zu erreichen. Ihr dürft auch eure Bestellung gerne per Telefon zu diesen Zeiten machen.
079 409 14 08

Zu den anderen Zeiten könnt ihr mich per Mail erreichen. Mails werden innerhalb von 24h beantwortet.

Nun klemme ich mich hinter den Bürotisch und schaue das alle neu eingetroffenen Sommergarne bis heute Abend online sind.

Ihr hört wieder von mir....


Samstag, 14. März 2020

Aktuell

Auch in der Spinnwebstube gibt es aus aktuellem Anlass ein paar Veränderungen.

So sind die Stricktreffen im März und April abgesagt.
Alle die den Laden kennen, können sicher nachvollziehen das es mit 10 Personen einfach nicht mehr Möglich ist den notwendigen Abstand von Person zu Person einhalten zu können.

Das Ladenlokal bleibt vorerst ganz normal geöffnet.

Vom 4. April bis 19. April bleibt der Laden wegen den Frühlingsferien geschlossen.


Im Laden selber ist zur Zeit die große Rochade angesagt.
Die Wintergarne dürfen in den Sommerschlaf und die Sommergarne werden aus ihren Kisten die fast täglich eintreffen ausgepackt. 

Und da für viele mit der aktuellen Situation mehr Strickzeit entsteht, werde ich euch in den nächsten Tagen mit einem Newsletter und vermehrt mit Strickideen bedienen.

Nun wünsche ich euch ein gutes Wochenende und bleibt gesund!

Montag, 2. März 2020

Strickidee 06/20

Wettertechnisch muss man zur Zeit sehr flexibel bleiben.

Wie wäre es da mit einem Strickkleid oder einer Tunika.
Ein Kleidungsstück das man in jeder Wetter- / Lebens- Lage anziehen kann.

Die liebe Laceheli war in letzter Zeit sehr fleißig und hat sich eine Lady Bulle gestrickt.


Verstrickt hat sie die gleich Kombination wie bei der  kürzlich gezeigten Growing Jacke.



Je einen Faden BC Garn Bio Shetland mit einem Faden Holst Titicaca.
Verstrickt mit Nadel 3.0 / 3.25 /3.75
Diese Kombination von zwei Garnen lässt sich für sehr viele Projekte einsetzten. 
Je nach dem was man für eine Maschenprobe benötigt passt man die Nadelstärke an.


Und obwohl Laceheli die Lady Bulle Langärmlig gestrickt hat und sie eine schöne Länge hat, war der Verbrauch nur mal bei rund 460gr.

Wer nicht so gerne gestrickte Tunikas hat, kann sich die Lady Bulle aber auch ohne Probleme etwas kürzer Stricken. Auf Ravelry sieht man über 200 Varianten ob in Kurz oder Lang.

Mittwoch, 26. Februar 2020

Strickidee 05/20

Schnee!!!
Nachdem es bis jetzt so gut wie keinen Schnee gab, möchte es der Winter noch einmal wissen....

Die perfekte Zeit für Kuschelsocken!




Verstrickt wurde ein Faden Sockenwolle Unikat und ein Faden Brushed  Lace von Mohair by Canard

Ich finde die Farbe Hammer für den Winter!!!

Sonntag, 23. Februar 2020

Wintersale

Die ersten Frühlings und Sommergarne sind bereits eingetroffen.

Aus diesem Grund brauche ich Platz im Lager.

Ihr habt bis zum 15. März die Gelegenheit drei sehr hochwertige Garne zum Aktionspreis zu erwerben. Alle drei Grane sind um 20% reduziert.

Die Aktion gilt nur solange der Vorrat reicht.

Das erste Garn ist die Como Tweed

Como Tweed ist ein federleichtes Tweedgarn das auch perfekt für die Übergangszeit geeignet ist.

Das zweite Garn ist die Babyalpaka von Kremke

Ein wunderschönes Material für Mützen und Schals

Und das dritte Aktionsgarn ist Luxus Pur.

100% reines Kaschmir mit einer Lauflänge von 225m pro 50gr.

Sollte jemand Probleme mit dem Shop haben, dürft ihr die Bestellung auch ohne Probleme per Mail machen.


Donnerstag, 20. Februar 2020

Strickidee 04/20

Heute kann ich euch wieder einmal etwas fertiges zeigen.
Bereits anfangs Monat wurde mein Growing fertig.


Gestrickt habe ich die Jacke in den Original Garnen. Sprich einem Faden Titicaca und einem Faden Bio Shetland Wolle.

Der Verbrauch liegt nur mal gerade bei 310gr. Dies entspricht gerade mal 1050 Laufmeter pro Qualität.


Ich kann mir gut vorstellen auf  den nächsten Winter noch eine lange Version davon zu stricken.

Dienstag, 18. Februar 2020

Flieder, Atacama und Woge

das sind die Namen der neuen Sonderfarben von Rosy Green.


131 Flieder Diesiges Abendlicht inspirierte uns zu diesem zarten, edlen Ton. Uns gefällt das leicht ins Hellgrau tendierende Flieder besonders gut zu BrombeersorbetBrombeere oder Tiefer Ozean.



 132 Atacama Wir haben diese Farbe nach der chilenischen Wüste benannt, weil sie uns an Sand, Felsen und das Fell der Kamele erinnert. Atacama harmoniert besonders gut mit unseren Beige- und Brauntönen.

 133 Woge Tiefdunkel und geheimnisvoll wie das Meer am Abend: Das samtige, leicht graue Violett ist eine starke Farbe, die unsere Töne BrombeersorbetPfingstrose oder Wilde Malve zum Leuchten bringt und für spannende Kontraste sorgt.
  

Und auch gleich 3 der neuen Anleitungen sind in den Shop eingezogen.
Wie immer gibt es die Deutsche Version der Anleitungen nur ausgedruckt beim Fachhandel oder bei Rosy Green direkt.

Azara, gestrickt aus der Cheeky Merino Joy


Amrum, auch aus der Cheeky Merino Joy
Der Verbrauch für dieses Tuch liegt bei 3 Strangen.
Das gezeigte Model ist aus der Melange Pure gestrickt.



Und das Tuch Liete von Melody Hoffmann gestrickt aus der Manx Merino Fine.



Und wie immer gilt, die Sonderfarben sind nur solange der Vorrat reicht verfügbar.


Mittwoch, 5. Februar 2020

Ferienzeit

Ihr habt es sicher schon bemerkt.
Bei uns sind zur Zeit Ferien angesagt.

Dies bedeutet, der Laden bleibt bis und mit Montag den 17 Februar geschlossen.
Im Hintergrund, sprich dem Onlineshop wird fast normal gearbeitet. Vielleicht hat das eine oder andere Paket mal einen Tag länger. Aber die Bestellungen werden so schnell als möglich bearbeit.

Vor den Ferien und auch diese Woche sind noch neue Sachen in den Shop gewandert.

Zum einen das neue Buch von Laine.
52 Weeks of Socks


Ich habe es vor 2 Tage auf Insta gezeigt und anscheinend ist die Nachfrage so groß, dass die erste Lieferung ausverkauft ist.
Ich habe aber bereits nachbestellt und noch ein paar Exemplare von der 2. Auflage die ca. Ende Februar/Anfangs März kommt reserviert.
Ihr habt also immer noch die Gelegenheit euch das tolle Buch zu reservieren. Es dauert einfach ein paar Tage länger bis ihr es in euren Händen halten könnt.

Vor den Ferien sind noch ein paar ganz schlichte und schöne Strangen eingezogen.

Semilla Pura ist die ungefärbte Schwester von Semilla Melange.
Es hat die typischen Eigenschaften eines Streichgarn: Die Lauflänge ist trotz des voluminösen Charakters beachtlich und kann bereits hier im Preis-Leistuns-Verhältnis punkten.
Alle 6 Farbtöne sind reine Naturfarben. So wie sie auf dem Schaf gewachsen sind.
Zum Teil wurden zwei Farben gemischt das ein meliertes Garn entsteht.

Aufmachung: 100gr. Strange
Material: 100% Schurwolle
Lauflänge: 350m/100g
Nadelstärke: 4.0-5.0mm
Maschenprobe: 18 M = 10 cm

Die Rohwolle für die Semilla Melange stammt aus Argentinien und wird nach GOTS-Richtlinien in der Türkei gesponnen. Jede Stufe des Produktionsprozesses ist nach GOTS-Kriterien geprüft und zertifiziert.
Achtung: Das Garn ist ein Streichgarn und kann daher leicht filzen. Also auf keinen Fall reiben oder zu starken Temperaturschwankungen beim waschen aussetzen.


Mittwoch, 22. Januar 2020

Strickidee 03/20

Und was strickst du aus der Balayage?

Die Frage, die mir in den letzten Tagen am meisten gestellt wurde.

Die Maschenprobe ist gemacht und Ideen hätte ich viele.

Melanie Berg hat zur Veröffentlichung des Garns zwei neue Tücher präsentiert.







auch sehr gut Vorstellen könnte ich mir Yann, das neuste Design von Isabell Kraemer.


kombiniert mit einem Mohairgarn oder der Titicaca von Holst.

Ich persönlich werde mir wohl mit 5 Farben einen Vertices Unite von Stephen West anschlagen.



Freitag, 17. Januar 2020

Balayage by Pascuali

Heute ist es soweit und Pascuali Wolle präsentiert sein neues Garn.





Die Besonderheit dieses Garns ist der graumelierte Ausgangston, der durch die Kombination von 80 Prozent weißem und grauem Babyalpaka und 20 Prozent weißer Bio-Merinowolle entsteht. Dadurch wird der Effekt eines Farbverlaufs innerhalb der einzelnen Fäden erzeugt und beim Färben können sehr natürliche Akzente – ähnlich denen des Handfärbens – erzielt werden. Das Ergebnis ist ein harmonisches Gesamtfarbkonzept mit nahezu unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten.

Balayage ist ein hervorragendes Garn für Tücher und Schals, ist aber natürlich auch für jedes andere Projekt wie für Pullover und Strickjacken geeignet. Auch farbige Einstrickmuster wie Fair Isle lassen sich mit Balayage wunderbar umsetzen!
Die Mischung aus zarter Babyalpaka und feiner Merinowolle macht Balayage zu einem Garn, das auch von empfindlichen Menschen gut vertragen werden kann. Durch seine Weichheit eignet es sich auch für direkten Hautkontakt und für Baby- oder Kinderbekleidung. 
Text by Pascuali

Da ich mich nicht für einzelne Farben entscheiden konnte und jede Farbe perfekt zu einer anderen passt habe ich gleich alle 20 Farben bestellt.

Das Garn ist zur Zeit noch unterwegs und ich rechne damit das es nächsten Mittwoch im Laden verfügbar sein wird.

Damit ihr aber schon die Farben anschauen und Pläne schmieden könnt, habe ich die Knäuel bereits im Shop eingefügt.

Die Probleme im Shop bestehen noch immer.
Zur Zeit ist es so, dass ihr ohne Probleme den Warenkorb befüllen könnt und am Schluss des Bestellvorgangs mit PayPal bezahlen könnt.
Wer lieber wie gewohnt geben Rechnung bestellen möchte darf seine Bestellung per Mail oder Telefon platzieren. 
In den nächsten Tagen werden auch noch Anleitungen erscheinen die  speziell für Balayage konzipiert sind.

Mittwoch, 15. Januar 2020

Strickidee 02/20

Zur Zeit ist es ganz schlimm!
Ganz viele Designer geben neue Muster raus. 
Eines schöner als das andere......

Von Jennifer Steingass erscheinen diese Woche gleich zwei Anleitungen.
Die erste ist gestern erschienen. 


Die benötigte Maschenprobe liegt bei 20M pro 10cm
Das ist meist der Punkt das mir der Pullover zu dick und zu warm wird.

Aber ich glaube ich habe einen Kompromiss gefunden.
Die Maschenprobe der Lamana Como Tweed mit Nadel 4.0 passt perfekt.

Durch ein spezielles Kardierungsverfahren bekommt die Como Tweed eine einzigartige Leichtigkeit und wird super weich. Die gestrickten Lieblingsteile wiegen somit nur noch die Hälfte als gewöhnlich und bieten einen unvergleichlich luftigen Tragekomfort.


Tönt spannend.... muss ich glaube ich ausprobieren.

Noch ein Hinweis in eigener Sache.
Zur Zeit funktioniert der Onlineshop nicht sauber. Ihr kommt bis zum Warenkorb aber nicht weiter.
Im Hintergrund wird am Problem gearbeitet, aber es kann dauern...
Ihr dürft eure Bestellungen gerne per Mail oder per Telefon durch geben.

Und nicht vergessen, diese Woche bleibt der Laden am Samstag den 18. Januar geschlossen.

Freitag, 10. Januar 2020

Strickidee 01/20

Mit meinem ersten fertigen Strickprojekt im Jahr 2020, auf in eine neue Serie Strickideen.



Verstrickt habe ich die Nua von Carole Feller in der Farbe Harvest Moon.
Nadelstärke 3.25 und 2.75
Verbraucht habe ich 9 Strange


Die Nua trägt sich sehr angenehm. Und der Anteil der Leinen macht das Garn ihn der Textur sehr spannend.

Sonntag, 5. Januar 2020

gewonnen hat......

Auch noch an dieser Stelle möchte ich allen noch ein gutes neues Jahr wünschen!
 
Ganz fleißig wurde mitgemacht bei der Verlosung. 
Es wurde zwischen 6.6 Kg bis 713 Kg getippt.
 
Ich glaube, wenn ich jemals über die 500 Kilogramm komme,dann nur mit Hilfe ein paar fleißiger Mitarbeiter.
Handfärben ist und bleibt viel Handarbeit.
 
Die letzten Jahre bin ich immer zwischen 190 und 230 Kilogramm gelegen. 

Und im 2019 waren es

210,80 Kg
 
Aufgeteilt in 177.2 Kilo Strangen (1772 Strangen a 100gr.....)
und 33.6 Kilo Fasern
 
Somit haben gewonnen:
 
1. Preis, Strickfraueli mit 210.0 Kg
2. Preis, Marian P. mit 212.2 Kg
3. Preis Doris (Mustermixerin) mit 212.6 Kg
 
Die Preise werden in den nächsten Tagen zugesendet oder übergeben
. Bitte schreibt mir doch kurz per Mail eure Adresse.

Und ich war ja noch Neugierig welches euer Lieblingsgarn ist.
Ganz häufig vorgekommen ist die Twister oder auch die Merino Cable Fine.
Auch viel genannt wurden die Meino/Seide/Yak Garne.

Unter allen die mir ihr Lieblingsgarn mitgeteilt haben, hat meine Glücksfee jemand ausgelost.

Gewonnen hat:
Christine H. 
Ihr Lieblingsgarn ist die Merino/Seide/Yak

Bitte melden dich kurz bei mir damit du dir im Shop oder im Laden einen Strang dieser Qualität aussuchen kannst.