Donnerstag, 22. Juni 2017

Sommerzeit in der Spinnwebstube


Heute ist es ganz leicht warm.....
aktuelle Temperatur im Laden 28.8 Grad....
Aber wir beklagen uns nicht. Ist er doch schön der Sommer.

Aber nun ist es auch höchste Zeit um euch die Sommeröffnungszeiten und Anlässe
die in nächster Zeit statt finden bekannt zu geben.

Morgen Freitag den 23. Juni bleibt der Laden am Nachmittag geschlossen.
Wir "spinnen" im Arenenberg.

Ab nächster Woche gelten bereits die speziellen Öffnungszeiten für den Sommer.

Sommer - Öffnungszeiten

Vom 26. Juni bis zum 29. Juli
Montag, Dienstag, Mittwoch geschlossen
Donnerstag, Freitag geöffnet jeweils von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Samstag 1. Juli geöffnet von 10.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag 6. Juli geschlossen wegen einem Kurs
Samstag 8. Juli geöffnet von 10.00 bis 13.00 Uhr
Samstag 15. Juli geschlossen wegen einem Spinntreffen
Samstag 22. Juli geöffnet von 10.00 bis 13.00 Uhr

Vom 29. Juli bis und mit 15. August bleibt der Laden wegen Ferien geschlossen.
( Der Onlineshop bleibt geöffnet)

Ab dem 16. August gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.


Und da hat es noch ein paar Daten auf die ich mich diesen Sommer freue.

4-6. Juli Strickkurse mit Vera Sanon (ausgebucht)
9. und 10. Juli Färbworkshop (1 Platz noch frei am 10. Juli)
27. Juni und 11. Juli Anfängerspinnkurs (1 Platz frei)
13 Juli Abends, Stricktreffen im Laden
15. Juli Spinnen im Garten (nur bei gutem Wetter)
12. August Stricktreffen vor dem Laden (nur bei gutem Wetter)
8. - 10 September Strick-, Spinntreffen in Stans.

Für alle Anmeldungen oder Auskünfte könnt ihr euch via Mail melden
spinnwebstube at bluewin.ch

 

Dienstag, 20. Juni 2017

Hitzerabatt

Diese Woche wird es warm, sehr warm.
 
Da trägt sich doch so ein luftig leichtes Teil wie das Origami von BC Garn perfekt.
Angenehm zum stricken, da aus reiner Tussah Tweed und zum tragen perfekt für den heissen Sommer.


Bis 30. Juni gibt es die Tussah Tweed mit 10% Rabatt.
Die Anleitung gibt es bei Kauf der benötigten Strangen Tussah Tweed gratis dazu.
Der Rabatt wird nach Bestelleingang manuell angepasst.
 
Wer es noch luftiger möchte, strickt es nur einfädig und mit Nadel 3.5 oder 3.75 und verbraucht somit auch nur ca. 200gr. Diese Variante könnt ihr unter folgendem Link anschauen (Ravelry)
 
Diesen Freitagnachmittag bleibt der Laden geschlossen.
Wir "spinnen" im Arenenberg.

Freitag, 16. Juni 2017

Look-a-like Raglan Pulli

Ein witziges Sommerteil ist fertig geworden.

Gestrickt aus der Bio Balance von Bc Garn.
 
Look-a-like Raglan ist der Name des Designs von Jytte Slente.
Gestrickt aus nur zwei Teilen.


Gestrickt mit Nd 3.5 habe ich ca. 220gr. von der Bio Balance verbraucht.
Ich habe genau nach Anleitung die Grösse M gestrickt und es passt.

 
Und das tolle daran, die Anleitung gibt es beim Kauf des Materials gratis dazu.
Es gibt eine Variante für die Bio Balance und eine Variante für die Lino.
Ich könnte mir das Top auch sehr gut zweifarbig vorstellen und dabei nur die Borden und die Raglanlinie in der Kontrastfarbe.
 

Dienstag, 13. Juni 2017

Yakusi

An der Messe in Köln ist mir bei den Garnen zum färben, eine Qualität sehr stark aufgefallen.
Ich konnte den Restbestand der gerade noch am Lager war bestellen und nun ist es bereits gefärbt und
im Shop.
 
Yakusi ist der Name des limitierten Sommer-Lace-Garn.
 
 
 
Limitiert einfach aus diesem Grund, dass ich diese Qualität frühstes im Herbst wieder nachbestellen kann.
Yakusi ist durch die Edel-Fasern Yak und Seide purer Genuss für alle, die es hauchzart mit leichtem Schimmer mögen und trotzdem auf den Kuschelfaktor nicht verzichten möchten.

Es handelt sich um ein absolutes Luxus-Garn.
Mit einer Strange kann man sich bereits ein Tuch stricken.
 
100gr. Strange
50% Seide, 50% Yakwolle
 Lauflänge 800m/100g,
 Nadel 2-3,5mm
 Handwäsche
 
Elf Farben sind zur Zeit im Shop. Ich werde Ende Woche noch den Rest der Strangen färben und
kann zur Zeit auch noch auf Farbwünsche eingehen.
 
Nicht vergessen! Diesen Donnerstag ist bei uns ein Feiertag und somit bleibt der Laden geschlossen.
 

Dienstag, 6. Juni 2017

2. Spinn und Strickwochenende in Stans

Nachdem die Rückmeldungen im letzten Jahr so positiv waren, konnte ich das Gesellenhaus in Stans bereits wieder reservieren.
Dieses Mal etwas früher. Bereits Anfangs September, so das wir vielleicht mit den Spinnrädern und der "Lismetä" auch draussen sitzen können.
 
Das 2. Spinn und Strickwochenende der Spinnwebstube findet am Wochenende vom 8. bis 10. September 2017 statt.



Die Ausschreibung ist online und Anmeldungen nehme ich ab sofort gerne entgegen.
 
Dieses Jahr besteht die Möglichkeit, dass diejenigen die Lust haben am Samstagnachmittag unter Anleitung einen Strang Sockenwolle färben können.
Es besteht aber auch die Möglichkeit selber einen Ausflug oder Spaziergang in der Umgebung zu machen. Die Gegend von Stans ist bestens geeignet dazu.
 
Wer nicht im Massenlager schlafen möchte, organisiert sich wieder selber ein Hotelzimmer.
 
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

und schon wieder

war ein langes Wochenende angesagt.
 
Ich habe ein wenig gewoben (habe es zum Glück noch nicht verlernt)


und ein paar Kammzüge sind in den Shop gewandert.
 

Am Donnerstag den 15. Juni ist bereits der nächste Feiertag bei uns
im Aargau und daher bleibt der Laden an diesem Tag geschlossen.

Freitag, 26. Mai 2017

langes Wochenende mit Neuheiten

nicht vergessen.
der Laden bleibt heute und morgen geschlossen.
 
Der Onlinshop ist aber die ganze Zeit geöffnet.
Und ganz neu eingezogen ist ein tolles englisches Buch.

Sweater Workshop by Julie Weisenberger

Julie Weisenberger ist eine weltweit bekannte Strickdesignerin, die besonders für ihre schlichten, eleganten Designs berühmt ist. Bei der Cocoknits-Methode werden alle Strickstücke oben am Hals begonnen und man arbeitet sich dann langsam nach unten vor. Der Pullover wird maßgenau auf den Leib geschneidert, indem man mit verschiedenen Formeln und Schemata für alle Garnstärken die richtigen Maschenzahlen ermittelt. All das erklärt das Buch. Begleitend erscheint das "Journal" mit den Arbeitsblättern, in welche man für jede Garnstärke die Maschenzahlen für die gewünschte Größe eintragen kann.

 
Auch ganz neu im Shop die Mohair Blends von Blacker Yarn
 
Eine Mischung aus 50% Wolle und 50% Mohair.
 
Das Hinzufügen von Mohair zu einem Garn erhöht die Leuchtkraft der Farben, während gleichzeitig sowohl die Haltbarkeit als auch die Weichheit erhöht werden. 
Mohair wird oft als Nylon der Natur bezeichnet, so dass dieses Garn besonders gut geeignet ist, Socken zu stricken.

Blackers haben Hebridean und Manx Wolle für diese Mischung
 gewählt, um den Kontrast mit dem seidig-weißen Mohair zu machen.  
Bis Sonntag den 28. Mai gibt es die
Mohair Blends mit einem Einführungsrabatt von 10% für 7.50 Fr.
Der Preis wird nach Bestelleingang angepasst.

Donnerstag, 18. Mai 2017

Mystery und Aussichten

Ja ich Stricke auch noch.... ab und zu....
Der Mystery ist am wachsen und ich sollte heute mit dem Teil 1 fertig werden.
Das ganze werde ich aber noch nicht richtig zeigen, da es ja ein Mystery KAL ist.
Und alle die sich noch überraschen lassen möchten, wollen sicher keine Bilder sehen.
 
Deshalb nur ein kleiner Ausschnitt


Und nicht vergessen, diese Woche ist noch Spinntreffen in Unterlunkhofen.
Wer spontan Lust hat, darf sich noch bis heute Abend anmelden.
 
Nächste Woche ist bereits Auffahrtswoche und der Laden bleibt vom Donnerstag 25. Mai bis Montag 29. Mai geschlossen!
 
Dienstag 23. Mai geöffnet von 9.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch 24. Mai geöffnet von 9.00 - 11.30 Uhr und zusätzlich von 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 25. Mai, geschlossen
Freitag 26. Mai geschlossen
Samstag 27. Mai geschlossen

Dienstag, 9. Mai 2017

Mystery Wrap von Joji Locatelli

ich habe mir die Anleitung schon vor ein paar Wochen gekauft.
Und nun wird es Ernst!
Am Freitag kommt der erste Teil der Anleitung raus.
Weltweit stricken über 2200 Personen mit.
 
Für die Vorbereitung hat Joji sehr gut beschrieben was für Material das es
für das Tuch braucht. 5 verschieden Farben werden gebraucht.
Das macht das Strickstück nicht gerade zu einem günstigen Teil.
Und so habe ich mir überlegt, dass ich die Twister verstricken werden.
Eigentlich ein Sockengarn, aber mit einem Seidenanteil viel zu schön für Socken.
 
Die Gelegenheit das Material zu einem Sommertuch zu verstricken.
 
Übers Wochenende wurden einige Strangen gefärbt und so habe ich mir heute mein Set
zusammengestellt.



Und da ich gefragt wurde, habe ich auch noch ein paar Set in den Shop gestellt.


Diese findet ihr in der Rubrik der Sockenwolle Twister.
Wer bis Mittwoch Abend bestellt, sollte das Set noch am Freitag erhalten.
Zur Zeit hat es über 40 verschiedene Farben im Shop und so sind natürlich ganz viele verschieden Kombinationen möglich.

Montag, 8. Mai 2017

Neu macht der Mai.........

Alle die mich auf Instagram verfolgen, haben schon das eine oder andere gesehen.
 
Letzte Woche sind ganz viele Kisten ausgepackt und eingeräumt worden.
3 neue Garne, in die ich mich in Köln auf den ersten Blick verliebt habe!
 
Das zweite Garn aus dem Hause mYak das einen Platz im Laden und Shop erhält.
Die Mischung aus 50% Baby Yak und 50% Seide ist das perfekte Sommergarn.
Im Juni werden von bekannten Designern Strickmuster für dieses Material folgen.
 
 
Eigentlich ein Herbstgarn. Aber ich finde es so schön, dass es jetzt schon in den Shop durfte.
Eine Mischung aus Merino, Yak und Leinen mit einer Lauflänge von 140m/50gr.
Dieses Wochenende startet in der Gruppe von Carole Feller ein KAL für die Jacke
 

 
 
und gute Nachrichten für alle die von der ersten Lieferung der Road to China nichts erhalten haben.
Eure Begeisterung für dieses tolle Garn hat mich dazu bewogen, gleich alle Farben ins Sortiment aufzunehmen.


Alle drei Qualitäten sind bereits im Shop und es sind alle Farben am Lager.

Sonntag, 7. Mai 2017

Kurs mit Vera Sanon

Sehr gute und etwas weniger gute Nachrichten…….
 
Leider kann ich den Kurs mit Vera Sanon noch nicht zu 100% Bestätigen.
Vera hat leider in Deutschland relativ wenige Anmeldungen.

Aus diesem Grund ist sie zur Zeit noch am ausrechnen und abklären ob sie finanziell hin kommt.
Da die Kurse vor und nach dem Termin in Unterlunkhofen nicht statt finden, kommt Vera nun 3 Tage in die Schweiz.
 
Das bedeutet es gib am 4. Juli noch einen Workshop 1
und am 6 Juli einen Workshop 2
 
Das ganze natürlich sofern noch ein paar Anmeldungen rein kommen und Vera definitiv bucht.
Ihr findet die Infos und die Anmeldeformulare auf der Homepage www.spinnwebstube.ch
Sobald Vera die Reise bestätigt werde ich sofort Bescheid geben.

Donnerstag, 4. Mai 2017

Neu macht der Mai....

viele "Nichtstricker" denke sich ja, im Sommer läuft nicht viel in der Strickwelt.
Zum Teil wird auch gefragt ob im Sommer überhaupt etwas läuft im Laden.
 
Und wie!!
 
Die letzten Tage und Woche habe ich das Gefühl ganz viele Strickdesigner haben ganz tolle
Anleitungen online gestellt.
Auch die neuen Garne für den Sommer sind eingetroffen.
Das mit dem Frühlingswetter üben wir noch.......
 
Gleich mal ausgedruckt habe ich mir die Anleitung Summer von Ankestrick.
 
 
Nun ist noch die Frage aus was das ich es stricken werde.
Entweder aus der handgefärbten Leinen/Seide oder die günstigere Variante die Allino.
Bei beiden Garnen passt die Lauflänge perfekt zum Model
 
 
Und gute Nachrichten für alle die auf die fehlenden Farben bei der Bio Balance gewartet haben.
Die neue Lieferung ist eingetroffen und bereits im Shop.



Mittwoch, 26. April 2017

Im Mai...

Im Mai erscheinen gleich zwei neue Magazine.
Zum einen die zweite Ausgabe der Laine und
von Making die No. 3 / Dots


Gleichzeitig ist der Nachdruck von Making No 1 erschienen und wieder erhältlich.
 
Alle drei Magazine können per Mail schon reserviert werden.
Die Lieferungen sollten ca. Mitte Mai eintreffen.
 
Diese Woche bleibt der Laden am Freitagnachmittag und am Samstag geschlossen.
Am Freitag ist Spinntreffen im Arenenberg und am Wochenende bin ich mit dem Spinnrad zu Gast an der Gewerbeausstellung in Sulgen.
 
 

Freitag, 21. April 2017

einpacken, auspacken, einpacken, auspacken.....

Zur Zeit bin ich am auspacken.
 
Nach Köln hatte ich noch eine strenge Arbeitswoche vor mir und danach ging es in die Ferien.
Nun sind die Feriensachen wieder ausgepackt, gewaschen und verräumt und im Laden geht es gleich weiter mit ausräumen.
 
Die ersten Sachen die ich in Köln bestellt habe sind angekommen.
 
So sind heute die tollen Bücher von Kate Davies in den Shop gewandert.
 
 
Zwei neue Farben der Meadow konnte ich auch einräumen.
 

So sind inzwischen 19 Farben der tollen Merino, Lama, Seide, Leinen Mischung im Shop.
 
Und wer in der Kategorie der Fibre Co reinschaut sieht noch etwas Neues.
Da hat sich ein ganz tolles Lace Garn eingeschlichen.
 
Road to China Lace ist die feinere Variante der Road to China light, die unter den Genuss-Strickerinnen dieser Welt schon so viele Liebhaberinnen gefunden hat. Sie ist nicht minder luxuriös und lockt mit der Traummischung Baby Alpaka, Maulbeerseide, Kamel und Kaschmir. Einfach unwiderstehlich! Die Lauflänge lässt die Herzen der Lacestricker höher schlagen.
 
 
Zur Zeit sind 8 Farben in einer kleinen Menge am Lager.
Mit seinen 600m Lauflänge pro 100gr. reicht eine Strange bereits für ein Tuch.
Wer eine grössere Menge benötigt, darf gerne Kontakt mit mir aufnehmen und ich bestelle die gewünschte Farbe nach. Lieferzeit sofern beim Lieferanten am Lager ca. 10 Tage.
 
Ich habe mich mal gerade in diese Farbe verliebt.
Aber zuerst heisst es für mich Ufos abbauen....
 
Aber träumen darf man ja......
 
 

Mittwoch, 5. April 2017

Köln

Inzwischen schon wieder ein paar Tage retour von Köln,
bin ich aber immer noch etwas erledigt von den vielen Eindrücken und Begegnungen.
 
Ich habe einiges für euch angeschaut und auch ausgesucht.
Die ersten neuen Qualitäten werden sicher im Mai eintreffen.
 

Und auch für den Herbst gibt es ein paar Neuigkeiten.
So wird es für alle die gerne zweifarbig stricken, eine neue Bio Qualität von der BC Shetlandwolle
geben.
 

 
Damit es bis zum Herbst etwas Platz dafür gibt, ist die Shetlandsuld die noch am Lager ist ab sofort
zu einem tollen reduzierten Preis erhältlich.
 
Leider habe ich noch die Info erhalten, dass die Heb Merino Fine von Rosy Green in diesem Herbst in einer noch kleineren Menge verfügbar sein wird als letztes Jahr.
Sprich ich werde die Qualität nicht mehr erhalten.
 
Aus diesem Grund gibt es den Restbestand auch zu einem reduzierten Preis, solange der Vorrat reicht.
Die Gelegenheit den Rheinlust mit dem Originalmaterial zu stricken.
 
Diese Woche hat der Laden ganz normal geöffnet.
Onlinebestellungen die bis am Freitag 12.00 Uhr eintreffen werden noch diese Woche verschickt.
Danach macht die Spinnwebstube vom 10. bis 19. April Ferien.
Der Laden ist ab dem 20. April wieder normal geöffnet.
Onlinebestellungen werden ab dem 17. April wieder bearbeitet.

Donnerstag, 30. März 2017

Vera Sanon

Bevor es noch der letzte Spatz von den Dächern "pfeift"!

Ja, Vera Sanon kommt im Rahmen ihrer Deutschlandtour dieses Jahr auch in die Schweiz!
Ich freue mich sehr, dass sie am 5. Juli den Top Down Workshop 1 in Unterlunkhofen leiten wird.



Der Kurs richten sich an Stricker mit Grundkenntnissen und etwas Erfahrung im Top down stricken. Vera Sanon ist gebürtige Deutsche und lebt seit langer Zeit in Hollywood. Sie ist eine sehr bekannte internationale Strick-Designerin, die sich seit 2010 auf „Top-Down" und nahtlos stricken spezialisiert hat. Ihre Entwürfe kann man in vielen Zeitschriften finden, wie zum Beispiel der Interweave Knits, oder Vogue Knitting.
 
Durch Ravelry veröffentlicht Vera ihre Anleitungen auf englisch und deutsch und kommt seit mehreren Jahren für einen Monat pro Jahr nach Deutschland und nun das erste Mal in die Schweiz.
Die genaue Kursbeschreibung und das Anmeldeformular findet ihr auf der Homepage.
Die Plätze werde nach Eingang der schriftlichen Anmeldung vergeben. Die Platzzahl ist auf 20 Teilnehmerinnen beschränkt.


Und nicht vergessen! Freitag den 31. März und Samstag den 1. April bleibt der Laden geschlossen!
 
 

Donnerstag, 23. März 2017

Samite

Samite, dies der Namen des neusten Garn von Blacker Yarn.
 
Auf der Seite von Blackers findet ihr einen tollen Beitrag über die Geschichte und den Hintergrund dieses speziellen Garn das bei Blackers ab heute online ist.
 

Eine Mischung aus 30% Bluefaced Leicester, 40% Shetlandwolle, 20% Ahimsa Seide und 10% Gotlandwolle von Sues Schafen.
 
Mit einer Lauflänge von 460m auf 100gr. sehr vielfältig einsetzbar.
Verfügbar in 15 wunderschönen Farbtönen, mit einer herrlichen Farbtiefe die durch die hellen und dunklen Fasern entstehen.
 
 
Meine kleine Maschenprobe habe ich mir der Nadel 3.5 gestrickt, was ein wunderschönes leichte Maschenbild ergibt. Auch bei Lochmuster verhält sich das Material sehr gut.
 
 
Meine Lieferung mit allen Farben ist zur Zeit noch unterwegs in die Schweiz.
Ich habe die Strangen aber bereits online gestellt und Vorbestellungen werden ab sofort entgegen genommen. Bis die Strangen verschickt werden, kann es 5-7 Tage dauern.
 

Mittwoch, 22. März 2017

Lust auf Farbe..

nachdem ich die letzten zwei Wochen ausschliesslich am Abo gefärbt habe, hatte ich am Wochenende einfach Lust auf Färben ohne Vorgabe.
 
Entstanden sind dabei zwei neue Farben Sockenwolle Unikat und noch ein paar Kammzüge in


 
Und ab sofort auch wieder im Shop, das Buch Making Fauna No. 2
 
 

Und nun gehe ich warten..... vielleicht kommt heute ein Paket aus England.... vielleicht....

Dienstag, 14. März 2017

Frühling

Morgens ist es noch bitterkalt, aber schon am Mittag ist es jeweils so richtig Frühling.
 
Grund genug nun die Frühlingsgarne aus dem Winterschlaf zu wecken.
So habe ich heute die Allino wieder in den Laden geholt.

 
19 Farben sind aktuell am Lager.
Ein tolles Frühlings - Sommergarn
50% Baumwolle und 50% Leinen mit einer Lauflänge von 125m/50gr.
Super Pflegeleicht und auch in der Maschine waschbar.
Schon letztes Jahr war es das Lieblingssommergarn von ein paar Frauen und dies könnte es auch dieses Jahr wieder werden.
 
Und weil ich heute gerade Lust dazu habe, gibt's bis heute den 14. März um 24.00 Uhr 10% auf die Qualität.
Sprich 50gr. kosten nur noch gerade sFr. 4.50

Der Preis wird nach Bestelleingang manuell angepasst. 

Dienstag, 28. Februar 2017

Shetland Triangle Lace Shawl

Viel los war letzte Woche...
und so bleibt es im Blog umso ruhiger.
 
Dieses Wochenende ist wieder mal etwas fertig geworden.
 
Ich habe das Material doppelt verstrickt damit ich einen schön warmes Übergangstuch erhalte.
Mit Nadel 4.5 habe ich nur mal gerade 140gr. gebraucht und trotzdem eine Oberkante von 170cm erhalten.


Das Muster sieht nach ganz schwierig aus, ist es aber absolut nicht.
Perfekt geeignet als Mitnahmeprojekt oder vor dem Fernseher.
Nach dem 2. Rapport konnte ich es schon auswendig.


Ich könnte mir vorstellen das Muster nochmals einfädig zu stricken.
Einzige Änderung die ich zum Muster gemacht habe war der Abschluss.
Anstatt des letzten Rapports, habe ich 12 Reihen rechts gestrickt.

Samstag, 18. Februar 2017

Neuheiten

Wie versprochen sind gestern noch mehr Neuheiten in den Shop gewandert.

 
 
Mit diesem natürlich bedufteten und umweltfreundlichen Wollwaschmittel hast du alles in einem: Waschmittel und pflegende Spülung.
Eucalan reinigt auf umweltfreundliche Weise empfindliche handgesponnene oder industrielle Garne, Strickstücke, Stoffe, Pelze, Felle, Seide oder andere Kleidung. Es ist biologisch abbaubar, frei von Phosphaten.
Eucalan verwendet ausschließlich etherische Öle als Duftstoffe. Eukalyptus eignet sich zum Beispiel besonders gut als Waschmittel um Motten fern zu halten. Wenn man einmal im Frühjahr ein paar Teile aus jeder Schublade und jedem Schrank damit wäscht, ist dies eine gute Vorsorge gegen Motten. Für alle die nicht gerne Duftstoffe haben gibt es die neutrale Version.
Eucalan pflegt natürlich mit Lanolin. Dadurch werden Garne und Strickstücke weicher und haltbarer.
 
Anwendung: Auf 5 Liter lauwarmes Wasser kommt 1 TL, also ca. 5ml Eucalan. Lege das Wäschestück hinein, drücke es vorsichtig ins Wasser und lasse es 15 Minuten einwirken. Eucalan wird nicht ausgespült, also nimm nach der Einwirkzeit dein Strickstück nur heraus und drücke es vorsichtig aus (nicht wringen). Danach kann man es flach trocknen oder ggf. in ein Handtuch einrollen, um weiteres Wasser aufzusaugen.
 
Auch diese Woche angekommen ist das tolle Magazin By Hand aus Amerika.
Genauer Infos dazu findet ihr auf der Homepage von By Hand Serial
 
Und noch die zweite Lieferung der Bio Balance hat den Weg in den Shop gefunden.
Aktuell sind 22 Farben am Lager.

Donnerstag, 16. Februar 2017

Bio Balance

Tolle Nachrichten aus dem Haus BC Garn.
Neu haben sie das GOTS Zertifikat erhalten.
Als erstes solches GOTS Zertifiziertes Garn ist die Bio Balance eingetroffen.
 
Die ersten Farben sind bereits im Shop. Morgen werden noch weitere Farben folgen.

 
Ein tolles Mischgarn aus Bio Wolle und Bio Baumwolle.
 
Dieses GOTS zertifizierte Öko-Garn ist ideal für Kleidungsstücke und Accessoires. Auch für Babys und Kleinkinder toll geeignet, da es weich, leicht wärmend und nicht fusselig ist.
Das perfekte Frühlings-, Sommergarn.
GOTS (Global Organic Textile Standard), ist der weltweit führenden Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten Produktionskette und gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien.
 
55% Schurwolle, 45% Baumwolle,
Öko-Qualität, GOTS zertifiziert
225m/50g, Nadelstärke 3-4mm
Maschenprobe: 25 Maschen = 10 cm
 
Und Morgen gibt's noch mehr Neuigkeiten aus dem Shop. Aber für heute ist mal Feierabend....

Donnerstag, 9. Februar 2017

Bücherliebe

Ich gebe es zu.... ich liebe Bücher.
Strickbücher sowieso.
 
Heute habe ich Hilfe im Laden und deshalb ist die ganze
Lieferung aus Amerika bereits ausgepackt und im Shop.
 


Darunter auch das neue Buch Texture und Grown
 
 
Und bitte beachtet, Freitag den 10. Feb. bleibt der Laden geschlossen.
Am Samstag ist dann wieder normal offen.

Samstag, 4. Februar 2017

mYak

Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen, schönen Garnen für euch.
Natürlich auch für mich...
 
Yak ist eine Faser die mich schon lange fasziniert. Gleich wie Cashmere ist es nicht einfach zu qualitativ schönen Garnen zu kommen bei denen man auch nachvollziehen kann von wo sie kommen
und wie sie verarbeitet wurden. Bei mYak stammt das Material direkt von den Bauern im Tibet.
 
Die Firma mYak die ihren Sitz in Italien hat und die Garne auch dort verspinnt habe ich einen tollen Lieferanten für das Yak Garn gefunden.
 



mit 350m/50gr. Strange ein super Federgewicht von einem Garn.
die mYak Lace ist zweifach verzwirnt. Dies war mir sehr wichtig, da die Yak Fasern selber relativ kurz sind und in einem Singelfaden sehr unstabil. Da ist es wichtig das ein Garn auch gut verzwirnt ist. Ich empfehle aber trotzdem bei einem Strickstück das zusammengenäht wird einen anderen Faden der stabiler ist zum zusammennähen zu verwenden.
 Die mYak Lace ist sehr vielfältig zum stricken. Ob für ein leichtes und doch wärmendes Lacetuch oder auch doppelt verstrickt.
 
Frau Strickfraueli war so lieb und hat mit das Material getestet.
Dabei entstanden ist das Tuch  Double Squares von Claudia Eisenkolb.
Das Design ist für die mYak Lace geschrieben.
Gestrickt wird doppelfädig.



Verbrauch 210gr.
Oberkante 200cm und Höhe 60cm
gestrickt mit Nadelstärke 4.5
 
 
Neun Farben sind ab sofort im Shop und ab Dienstag auch im Laden erhältlich.
 
 
 
Auch das tolle Tuch von Strickfraueli ist ab Dienstag im Laden zu sehen.
 

Freitag, 3. Februar 2017

Gemstone

Mein zweites fertiges Projekt im 2017
 
Es gibt Anleitungen bei denen muss ich sofort losstricken.
Mit der Cumbria Fingering habe ich das passenden Material dafür gefunden.

 
  Da die Maschenprobe nicht ganz gepasst hat, habe ich Grösse L gestrickt und so passt sie perfekt.
 Ansonsten habe ich alles genau nach Anleitung gestrickt.
 
 
 Verbraucht habe ich genau 390gr. der Cumbria Fingering.
 
Und da sich im Haushalt noch jemand in die Jacke verliebt hat, ist die zweite bereits angeschlagen.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Rosy Green Limitierte Edition 7 - Patagonien

Ganz neu im Shop die neuen Farben von Rosy Green.

"Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie eigentlich der Sommer in Patagonien aussieht? Gar nicht so anders als unser Winter. Stellen Sie sich vor, Ihren Lieblingspullover einzupacken und sich auf den Weg zu machen, um das Land der Merinoschafe und Pinguine selbst zu entdecken. Schotterstraßen führen Sie durch unberührte Natur und am Abend kommen Sie zu einer entlegenen kleinen Estancia (Bauernhof), wo ein wärmendes Holzfeuer auf Sie wartet."

"Unsere neue LimitedEdition 7 ist von unserer eigenen Reise durch diese beeindruckende Landschaft inspiriert und von den eisig blauen Farben, die ihr ihren charakteristischen Look
geben." (Text Rosy Green)




Die neuen Farben Magellan, Fisch und Feder
Wie immer sind die 3 neuen Farben genau aufeinander abgestimmt, so dass sie besonders schön für die mehrfarbigen Anleitungen verwendbar sind, aber auch für sich alleine ist jede Farbe traumhaft

119 Feder ist ein eisiger Grauton und heller als unsere Farbe Isar Kiesel.
 


120 Fisch ist ein edles Blau, das kühler und etwas dunkler ist als unser Eismeer.






121 Magellan ist ein dunkles Meeresblau, aber ein bisschen heller als unser Tiefer Ozean.

 Auch ganz neu im Shop sind zwei Anleitungen passend zur Rosy Green Wolle
 
Streetscape
 
 
und Colour Spotting
 
 
für beide Tücher benötigt man jeweils 3 Strangen Cheeky Merino Joy.
 
 

Donnerstag, 26. Januar 2017

Neue Färbungen, Ferien und Versand nach Deutschland.....

Ganz viele Infos auf einmal.
 
Aber schön eins nach dem anderen.
Trotz Kälte wurde am Montag gefärbt und die Strangen sind nun im Shop.
Es gibt drei neue Farben Sockenwolle Unikat


Und neue Farben auf der Seide / Babycamel Lace

 
Ganz wichtig! Nächste Woche bleibt der Laden geschlossen.
Vom 30. Januar bis 6. Februar machen wir etwas Ferien.
Der Onlineshop bleibt normal geöffnet.
 
Und für alle Kundinnen aus Deutschland.
Alle Bestellungen die bis am Sonntag den 29. Januar eintreffen werden nächste Woche direkt von Deutschland her versendet. Sprich die Portokosten werden nach Bestelleingang angepasst und es entstehen keine Zollkosten.