Freitag, 23. August 2019

The Fibre Co Lore

Sie ist da!

Die letzten Tage ist eine große Kiste aus England angekommen und ich durfte die letzten Farben der Lore auspacken.

Inzwischen sind bereits alle Farben im Onlineshop eingezogen,
und auch im Laden ist die Qualität ab sofort erhältlich.

Farbe: Happiness

Lore ist die neuest Qualität aus dem Haus Fibre Co und ich bin schon schwer verliebt.

Hergestellt in einer Mühle in Englands historischen Textilregion West Yorkshire, wird Lore aus 100% Lammwolle von der Romney-Schafrasse hergestellt, die auch lokal als Kent-Lamm bezeichnet wird.
Es in ein echtes gesponnenes DK-Garn, das nach dem Waschen zu einem schönen gestrickten Gewebe aufblüht. Gestrickte Kleidung aus Lore trägt sich seht gut und ist perfekt für alltägliche und spezielle Outdoorbekleidung. The Fibre Co nennt dieses Garn "Lore", um an die Geschichte um die alte Tradition der Wollherstellung zu erinnern.


Maschenprobe gestrickt mit Nadel 4.0 nach dem waschen.

Tochterkind hat an der Messe in Köln bereits ein Model aus der Lore gesehen und deshalb wird 
der Lodore Pullover gestrickt.


Andere waren schon ganz fleissig... wie zum Beispiel
Laceheli die ihrem Mann diesen wunderschönen Pullover gestrickt hat.




Zur Einführung gibt es dieses Wochenende sprich bis Sonntag den 25. August 24.00 Uhr, 10% Einführungsabatt auf der Qualität Lore.
Der Rabatt wir manuell direkt bei der Rechnung abgezogen. 

Und nun darf der Herbst kommen.......

Samstag, 17. August 2019

Frisch gestartet

Seit gestern ist der Laden wieder ganz normal geöffnet.


Ich "nosche" mich zur Zeit durch die ganz vielen neuen Garne.
Diejenigen die am großen Sommerstricktreffen letzten Samstag waren, hatten schon einen kleinen 
Einblick was es alles neues  gibt in diesem Herbst/Winter.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an alle die mit dabei waren am Stricktreffen.
Trotz nicht ganz trockenem Wetter war es ein toller Anlass den es nächstes Jahr sicher wieder geben wird.

Und was kommt da alles auf uns zu in diesem Herbst?
Ich werde mal die nächsten Tage eins nach dem anderen Vorstellen.

Fangen wir doch mit etwas an, was im Laden noch gar nicht gibt aber schon Vorbestellt werden kann. 
Als erstes wird das Pompom am 30. August erscheinen.


Am 20. September folgt die neue Ausgabe des Laine


und am 18. Oktober folgt noch das Making (Vorbestellbar ab dem 6. September)

Bereits erschienen und im Shop sind folgende neue Bücher.


Ein wunderschön gearbeitetes Buch!
  • Lesebändchen und Kapitalband in einem Ton, der sich nicht nur auf dem Cover wieder findet, sondern auch im Buch immer wieder auftaucht.
  • Zusätzliche Seiten mit Platz für Notizen.
  • Und - auch wichtig bei einem Buch, mit dem man arbeiten möchte: Es bleibt trotz der Hardcover-Aufmachung aufgeschlagen auf der Wunschseite liegen, und die Seiten machen sich während des Strickens nicht selbständig.
  • in Leinen gebundenes Hardcover
  • 16 "richtige" Kleidungsstücke, top-down gestrickt: Pullover, Jacken, Mäntel
  • 160 Seiten

Und von Stine&Stitch ist das neue SOXX Look Buch erschienen.
Dieses Mal nicht nur  Anleitungen für Socken sonder auch tolle Anleitungen für Mützen, Handstulpen und Loops.


Und wer schon fürs 2020 plant ist sicher froh, wenn er eine tolle Agenda hat.
Der Strickplaner 2020 ist ab sofort erhältlich.

Das sind nur ein paar der neuen Bücher die in letzter Zeit in den Shop gewandert sind.
Inzwischen sind über 100 Englische und etliche Deutsche Titel im Onlineshop erhältlich.
Noch mehr Auswahl findet man im Laden.

Und nächste Woche geht es weiter mit den neuen Garnen die fast täglich eintreffen.

Donnerstag, 8. August 2019

Update Sommerstricktreffen

Das Sommerstricktreffen ist ausgebucht!

Ich sage niemandem gerne ab, aber nun gehen mir einfach die Stühle und der Platz aus.

Für alle die sich bereits angemeldet haben.
Parkplätze hat es ja nur 2 vor dem Laden.
Weitere Parkplätze findet ihr beim Gemeindehaus und sollten diese auch besetzt sein hat es noch ganz viele beim Schulhaus (MZG). 

Ich freue mich auf euch! Bis Samstag.

Mittwoch, 7. August 2019

Sommerstricktreffen

Die Wetterfrösche sind sich irgendwie nicht ganz schlüssig.

Aus diesem Grund habe ich entschieden, dass das Sommerstricktreffen diesen Samstag den 
10. August statt findet.

Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Stricken wir vor dem Laden.
Getränke, Kaffee und ein kleiner Mittagslunch sind organisiert.
Unkostenbeitrag wie immer sFr. 10.-

Kuchenspenden sind herzlich willkommen. Aber einfach kurz Bescheid geben was 
ihr mitbringt, damit ich es ein wenig Koordinieren kann.

Wer sich noch nicht angemeldet hat darf dies noch bis Donnerstag 08. August machen.
Beeilt euch aber, langsam werden die Stühle knapp.


Freitag, 26. Juli 2019

Ferienzeit

Es ist ruhig im Bloggerland. Auch verständlich bei den Temperaturen.

Bevor auch die Spinnwebstube Sommerferien macht noch ein paar Infos.

Der Laden bleibt vom 27. Juli bis und mit 15. August wegen Ferien geschlossen.
Heute, Freitag den 26.07. ist der Laden von 09.00 -  11.30 Uhr geöffnet.
Der Onlineshop bleibt die ganze Zeit offen. Habt aber bitte Verständnis, 
wenn eure Bestellung 1-2 Tage länger unterwegs ist als sonst. Ich werde 2-3 mal pro Woche versenden und nicht täglich.

Am 10. August wird der Laden offen sein, da dass große Sommerstricktreffen vor dem Laden statt findet.
Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr wird vor dem Laden gestrickt.
Für Getränke und einen kleine Mittags-Imbiss ist gesorgt. 
Aus diesem Grund müsst ihr euch für den Anlass auch Anmelden, damit ich abschätzen kann wie viele Stühle und Teller es braucht.
Anmeldung gerne via Mail auf spinnwebstube at bluewin.ch

Der Anlass findet nur bei guten Wetter statt.
Am Mittwoch den 7. August werde ich auf den Blog und auf Insta informieren ob der Anlass statt findet.

Montag, 8. Juli 2019

Strickidee 13/19 Unterwegsprojekt

Bei uns haben bereits die Sommerferien begonnen.

Die Spinnwebstube hat aber noch die nächsten drei Wochen geöffnet. Jeweils zu etwas reduzierten Zeiten. Die Details dazu findet ihr auf der Homepage.

Aber nun zur Strickidee, oder besser gesagt heut gibt es eine Häkelidee.

Ich habe es nun auch gemacht.... und habe mir ein Einkaufsnetz gehäkelt.



Die Idee dahinter stammt von der Initative Handarbeit.
Ihr findet die Details zur Aktion und die Anleitung dazu auf ihrer Homepage.

Verhäkelt habe ich die Gossypium Cotton von Erika Knight.
Ein sehr angenehmes Baumwollgarn das erst noch ökologisch hergestellt wurde.

Für die Tasche habe ich genau 2 Knäuel verbraucht.
Zuerst dachte ich, ups ist die Tasche klein geworden! Aber sobald man sie befüllt, kommt erst die 
richtige Größe zum Vorschein. Eine große Wassermelone hat tip top Platz.



Wer die Tasche trotzdem etwas grösser möchte, bestellt sich einfach 3 Knäuel und vergrößert die Tasche um ein paar Maschen und Reihen.

Ein tolles Sommerprojekt für unterwegs oder wenn es einem einfach zu heiß ist zum stricken.


Und nun das beste! Die Gossypium Cotton gibt es ab sofort in der Spinnwebstube im Sommerausverkauf. Der Knäuel ist um mehr als 20% reduziert. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.
Wer sich nur gerade die 2 Knäuel für eine Tasche bestellt, erhält seine Bestellung als Briefpost und das Porto wird reduziert.


Freitag, 28. Juni 2019

Strickidee 12/19

Aber sicher wird noch gestrickt!!!
 
Ein paar Frauen sind sogar sehr fleissig.
 
Ich persönlich liebe ja alles was aus Leinen ist für den Sommer.
 
Laceheli hat sich aus der Seide / Leinenmischung von Swiss Mountain Silk die ich selber
färbe ein tolles Oberteil gestrickt.
 


Verstrickt wurden mit Nd. 3.5, 4 Strangen der Seide/Leinen Mischung
 

 
Die Mischung wird hier in der Schweiz gesponnen und anschliessend in der Spinnwebstube gefärbt.
Durch die zwei unterschiedlichen Materialien, werden die Farbpigmente unterschiedlich stark absorbiert und es entsteht ein zweifarbiges Garn, dass einen leichten Tweed-look hat.
 
 
Inzwischen gibt es einig Handfärberinnen die diese Qualität färben. Auch verschieden Strickdesign wurden schon für diese schöne Sommerqualität geschrieben.
Das bekannteste ist sicher das Top Summer von Ankestrick
 
Sicher habt ihr schon auf anderen Seiten mitbekommen, dass die Preise für gute Wollqualitäten in den letzten Jahren massiv gestiegen sind. So muss auch ich mit schwerem Herzen nach fast 10 Jahren stabilen Preisen den einen oder andren Preis anpassen.
Die Seide/Leinen Mischung ist die erste die ich etwas erhöhen musste. Ich probiere aber immer noch die Preise möglichst Fair zu halten, so dass jeder der Stricken möchte sich dies auch finanzieren kann.
 
Eine weitere Qualität bei der ich den Preis anpassen muss, sind die Holst Garne. Bis jetzt sind es sehr, sehr günstige Garne. Sie bleiben auch in Zukunft im günstigen Segment. Die Lieferkosten sind aber in den letzten Monaten so stark gestiegen, dass ich den Preis anpassen muss.
Dies wird mit der nächsten Lieferung per 1. Juli passieren. 
Wer also noch einmal sehr günstig Holst einkaufen möchte hat noch 3 Tage Zeit.
 

Dienstag, 18. Juni 2019

Sommer!!!!

In 2.5 Wochen fangen bei uns bereits die Sommerferien an.
Im Laden der Spinnwebstube fängt die Zeit der Sommeröffnungszeiten bereits diese Woche an. 
Am Donnerstag den 20. Juni ist schon wieder ein Feiertag und ich mache gleich wieder eine Brücke übers Wochenende.
Sommer - Öffnungszeiten 2019
Donnerstag 20. Juni (Fronleichnam) bis und mit Samstag 22 Juni geschlossen.
Vom 24. Juni bis zum 26. Juli 
Montag, Dienstag, Mittwoch geschlossen 
Donnerstag, Freitag geöffnet jeweils von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr 
Samstag geöffnet von 9.00 bis 12.00 Uhr
Vom 27. Juli bis und mit 15. August (Marie Himmelfahrt) bleibt der Laden wegen Ferien geschlossen.
Samstag 10. August großes Stricktreffen vor dem Laden (nur bei gutem Wetter, Details dazu findet man in der Woche vor dem Treffen auf dem Blog)
Ab dem 16. August gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

Freitag, 14. Juni 2019

Strickidee 11/19

Schon letzte Woche fertig geworden nach nur mal gerade 9 Stricktagen.

 
Ein absolut schlichter Raglan von PetiteKnit,
der vor allem durch die Materialwahl und die schönen Abschüsse besonders wird.

 
Im Original wird er 2fädig aus einem Mohairgarn gestrickt.
Da ich nicht ganz so viel "Flausch" wollte, habe ich einen Faden Brushed Lace mit einem Faden Alpakka Silke zusammen genommen.
Verbraucht habe ich je 4 Knäuel was total 300gr. entspricht.
 
Da die Maschenprobe nicht ganz gepasst hat, konnte ich die Grösse S stricken und habe ein M erhalten.

 
Wer jetzt sagt, Mohair Nein Danke! Kein Problem!
Eine gute Möglichkeit ist auch die Kombination mit der Titicaca von Holst. Zum Beispiel zusammen mit der Twister Lace wird es ein federleichter Pullover ergeben.

Donnerstag, 6. Juni 2019

Sommergarn Twister Lace

Ich habe euch ein neues Sommergarn versprochen.

Nun findet ihr die ersten Strangen Twister Lace im Shop.
 
Der Name sagt es schon, es handelt sich um die gleiche Materialzusammensetzung wie die Sockenwolle Twister.
80% Schurwolle extrafein und 20% Seide.
Die Twister Lace hat aber eine tolle Lauflänge von 600m/100gr.
 
Perfekt geeignet für die Sommergarderobe oder leichte Tücher.
 
 
 
Die Basis dieses handgefärben Garns kommt von Schoppel und wird von der Spinnwebstube gefärbt.
Somit findet ihr auch Ideen und Anleitungen für Modele bei Schoppel. Wie im aktuellen Schoppelheft Knit the Cat No10
 
Ich kann mir in dieser Qualität sehr gut das Tuch Sandbank vorstellen.
Aber auch das Mylys Summer Shirt passt sehr gut zu diesem Material.
Als Jacke könnte ich mir das Muster Sumile vorstellen.
 
Weitere Farben der Twister Lace werden in den nächsten Tagen folgen.
Bei Farbwünschen dürft ihr euch gerne melden.
 






Dienstag, 4. Juni 2019

Laden

Nicht vergessen!
 
Mittwoch 5. Juni bleibt der Laden geschlossen.
 
Herzlichen Dank für euer Verständnis.

Strickidee 10/19

So, nun ist es definitiv Sommer.
 
Dazu hätte ich euch folgende Strickidee.
 

 
Top Down gestrickt aus dem reinen Leinengarn Shibui Reed
Gestrickt mit Nadelstärke 3.5mm
Das die MP gepasst hat, konnte ich genau nach Anleitung stricken.
 
 

Verbraucht habe ich für die Grösse M 3.5 Strangen.
Obwohl die Reed ein Leinengarn ist, lässt sie sich sehr angenehm verstricken und ist ein
herrliches Sommergarn.

Montag, 27. Mai 2019

Nara

Ich durfte wieder einmal für Regina Teststricken.
 
Und so ist das Sommershirt Nara entstanden.

 
Ich habe es aus der Holst Coast gestrickt mit der Nadelstärke 3.0 und nur mal gerade 125gr. verbraucht.
Definitiv ein Sommerteil!


Schön ausgearbeitet findet man auf dem Shirt so einige Details.
 

 
Ihr findet die Anleitung jetzt ganz neu auch auf Deutsch auf der Ravelryseite von Regina.
 
Die Holst Coast habe ich in den letzten Tagen aufgefüllt und so findet man
zur Zeit über 50 verschiedene Farben im Shop.
 

Samstag, 11. Mai 2019

Strickidee 09/19

Wochenende grau in grau....
 
Perfektes Strickwetter.
Und wer auch Lust hat auf Frühling, Sommer und Farbe hat, für alle diejenigen könnte die Weste Laemmin von Renate Kamm aus dem aktuellen Laine Magazine No 7 etwas sein.
 
Gestrickt hat diese Variante Laceheli.
Verstrickt hat sie die Luma von the Fibre Co.
Verbrauch 6 Strangen.
 

Ergänzt hat sie das ganze noch mit einem ganz speziellen Knopf.
Passt doch perfekt zu der Weste.
 
Im Rücken strickt man ein kleines Zopfdetail das der Weste die Form gibt.

 
Die  Luma findet ihr in ganz vielen Farben im Shop.
Ein perfektes Material für Jacken, Westen oder Tücher.
 
Das Model West Cumberland ist im Rahmen
 
Bildquelle: The Fibre Co
 
Die Luma von The Fibre Co findet ihr mit diesem Link im Shop.
 
 

Sonntag, 5. Mai 2019

TOFT Häkeltiere im Set

An der Messe in Köln sind wir schwach geworden.
 
Nun sind die Häkel-Kits von TOFT eingetroffen und bereits im Onlineshop.

 
Wer kennt sie nicht, die kuschelweichen Häkeltiere aus dem Buch Edwards freche Tierparade? Hier kommen die entsprechenden Material-Kits dazu, die alles Nötige enthalten.
In jedem Set ist ausreichen Wolle, die passende Häkelnadel, eine Stopfnadel, Stopfwatte und eine Anleitung enthalten.
 
Ich bin dann mal beim häkeln......

Donnerstag, 2. Mai 2019

Strickidee 08/19

Nun gibt es wieder einmal eine Strickidee.
 
Dieses Top und auch den Pulli, habe ich schon vor einiger Zeit gestrickt.
Aber ich trage sie immer noch sehr gerne.
 
Sicher auch wegen dem Material.
 
Eine tolle Sommermischung aus 55% Wolle, 25% Leinen und 20% Seide
Mit 250m/50gr, einer Nadelempfehlung von 3-4mm und einer Maschenprobe von ca. 24M/33R

 
 
 
Verbrauch für das Top, 2.7 Strangen und für den langen Pulli 4.3 Strangen.
Somit sind beide Teile Leichtgewichte die perfekt in den Sommer passen.
 
Gestrickt mit der Nadel 3.5 und jeweils Grösse L gestrickt um die Grösse M zu erhalten.

 
Wer im Monat Mai mind. 4 Strangen Colori bestellt, bekommt dazu eine dieser Anleitungen von BC gratis dazu.

 
Einfach bei der Bestellung dazu schreiben ob ihr die Anleitung für die Jacke (Verbrach S und M 7 Strangen, L und XL 8 Strangen)
oder das Top möchtet (Verbrauch S und M 4 Strangen, L und XL 5 Strangen)
 

Sonntag, 21. April 2019

Frohe Ostern!


Frohe Ostern wünschen wir euch!
Mit dem Kaninbamse von Krea Deluxe
 
Dieser süsse Hase hat Waldfee in den letzten Tagen gehäkelt.
Die Anleitung findet ihr auf Ravelry. Zur Zeit auf Dänisch. Krea Deluxe ist aber daran die Anleitungen auch auf Englisch und Deutsch zu übersetzen.
 
Waldfee durfte aus der wunderschönen Farbpalette der Organische Cotton von
Krea Deluxe aussuchen.

 
Die Baumwolle ist biologisch, GOTS-zertifiziert und wird in Europa hergestellt
Saatgut, Anbau und Ernte ohne chemische Pestizide und Kunstdünger. Das natürliche Wachstum erzeugt längere Fasern, die ein unglaublich weiches und starkes Garn liefern.
Das Garn ist ideal für Kleidung und Spielzeug, Tücher und Handtücher.
Es behält seine Form - auch nach vielem Waschen.
 
Ihr findet die Baumwolle ab sofort im Shop.

Donnerstag, 4. April 2019

3 Tage Köln

bevor die Woche wieder vorbei ist, noch kurz ein Rückblick aufs letzte Wochenende.
 
Ich war mit der grossen Waldfee 3 Tage in Köln unterwegs.
2 Tage Messe und ein Tag Köln Innenstadt.
 

Und was soll ich sagen. Es waren drei tolle sehr intensive Tage.
Wir hatten super Wetter und sind so einig Meter gelaufen.
 

Die Messe war wieder sehr spannend. Und wir haben da auch ein paar neue Sachen gefunden.


Jetzt heisst es etwas Geduld haben bis alles geliefert wird.
Ein zwei Sachen werden noch für den Herbst versteckt....
 
Aber es wird nicht langweilig. Es sind noch ein paar Sachen im Hintergrund
die auf euch warten. Und die ich noch fotografiere und online stellen sollte.
 
Bereits online sind die neuen Bücher von Helga und Marianne Isager
 
Und das neue Making No7 Desert wird am 19. April erscheinen.
Wer Lust hat, kann es bereits via Shop reservieren.
 
 
Während ich diesen Post schreiben, schneit es draussen!!!!!
Muss das wirklich sein! Eigentlich habe ich Lus auf Frühling, Sommer!!!
Und da ich auch noch etwas Platz brauche für die Sommergarne gibt es den ganzen April zwei tolle Garne mit 10% Rabatt!
Einmal von BC Yarn die Sarah Tweed, perfekt für ein Übergangsjacke

 
 und von Fibre Co die Cumbria in der dickeren Variante. (die Cumbria ist zur Zeit nicht im Laden ausgestellt)
 
Bei beiden Garnen wird der Rabatt nach Bestelleingang manuel abgezogen.
Die Aktion gilt bis Ende April und solange der Vorrat reicht.
 

Donnerstag, 28. März 2019

Shibui Reed

Morgen geht es zur Messe nach Köln.
Jedes Jahr ein toller Ort für neue Ideen und Materialien.
 
Letztes Jahr habe ich die Garne von Shibui das erste mal live gesehen.
Wunderschöne, schlichte und edle Garne.
Ganz klar im oberen Preissegment.
Trotzdem sind sie mir nicht aus dem Kopf gegangen.
Und deshalb habe ich mir für diesen Sommer eine Qualität von Shibui ausgesucht.
 
Shibui Reed - edles reines Leinen für sommerliche Mode, kühl und leicht glänzend mit schönem Fall!
Reed bekommt durch die spezielle Cablé-Spinnung Standfestigkeit und Weichheit und lässt sich toll verstricken. Das ganze ergibt langlebige, elegante Kleidungsstücke.
 
 
Mit einer Lauflänge von 225m auf 50gr. reicht ein Strang extrem weit.
Mit 4-5 Strangen strickt man bereits ein tolles Sommeroberteil.
 
Wie zum Beispiel das Top Athens
 
 
Gestrickt von Laceheli
Verbrauch nur mal gerade 4 Strangen
 
oder das Top
 
 
Gestrickt von Strickfraueli
Verbraucht 206gr.
 
 
Apple, Fjord, Ash, Bone

 Mineral, Pollen, Brick, Caffeine,

Graphite, Blueprint, Imperial, Velvet
 
So, nun gehe ich mal packen und mache mich für Köln bereit.
Ich werde nächste Woche berichten.
 
 
 

Sonntag, 24. März 2019

Strickidee 07/19

Dieses Mal wieder ein aktuelles Projekt das vor kurzem fertig wurde.
 
 
 
Ich habe das Model schon vorab auf Fotos gesehen und fand es von Anfang an wunderschön.
Als dan das Heft im Haus war, musste ich sofort starten.
 
Verstrickt habe ich die Bio Merino Cable.
Total verbraucht habe ich 400gr. Es hat gerade so gereicht.
Rechnet ein paar Meter mehr ein als die Designerin empfiehlt. Bei den meisten die das Tuch nachgestrickt haben, war der Verbrauch etwas höher.
 
 
Das Muster ist super geschrieben und es macht Spass zum nachstricken.
Ich könnte mir auch eine "leichtere" Version vorstellen zum Beispiel mit der Bio Merino Cable Fine und würde einfach um ein paar Mustersätze vergrössern.
 

Freitag, 15. März 2019

ganz viele Infos

Die letzten Wochen lief alles ein wenig reduziert.
Die Hustenvieren hatten mich gepackt.
Aber nun bin ich wieder fit und es steht ganz viel an und einiges wird in den
nächsten Tagen in der Spinnwebstube eintreffen.
 
Gestern sind die Projekte des neuen Interpretation 6 auf Ravelry online gegangen.
Ab dem21. März darf ich das neue Buch verschicken. Vorbestellen könnt ihr es ab sofort via Shop.


Ich habe mich schon mal in dieses Teil verliebt...…
Aber es muss noch etwas warten. Zur Zeit sind die Nadeln noch blockiert.....
 
 
Heute wird eigentlich das Socken und Faserabo verschickt. Aber dank den Viren war ich nun fast 3 Wochen so gut wie keine Minute im Atelier. Somit hinke ich etwas nach und die ganzen Abos werden am Montag zur Post gebracht. Ich hoffe alle die sich auf das Abo freuen, haben Verständnis für die Situation. Diejenigen die ihr Abo im Laden abholen, dürfen ab Dienstag den 19. März vorbei kommen.
 
Und im März läuft ja noch so einiges.
Am Freitag den 22. März ist wieder Spinntreffen in Unterlunkhofen. Anmeldungen nehme ich gerne bis nächsten Mittwoch entgegen.
 
Und die Woche darauf am Freitag den 29. März und am Samstag den 30. März bleibt der Laden geschlossen. Wir werden uns an diesem Wochenende die neusten Garne und Ideen in Köln an der Händlermesse anschauen.
 
Und noch die letzte Info. Ich wurde bereits gefragt ob nicht noch ein Making raus kommt.
Ja es kommt eine neue Ausgabe! Diese wird im April erscheinen. Ich habe die Exemplare für die Spinnwebstube bereits bestellt. Wer sich gerne ein Exemplar reservieren möchte, darf mir ein Mail schreiben.