Dienstag, 23. Oktober 2012

Kürbiswochenende

 Ein kurzer Wochenendrückblick bevor die neue Woche schon fast wieder vorbei ist.
Am Freitag habe ich mir der Aufgabe angenommen Waldfees Kürbis zu bezwingen.
11.2 Kilo bringt oder brachte er auf die Waage.
Genau richtig für das Spinntreffen.
Menü wie immer im Oktober, Kürbissuppe.


In einer kleinen aber feinen Runde wurde den ganzen Abend gesponnen, gelacht und natürlich auch gegessen.
Geheimnisse würden eingesponnen


Leckeres Sauerkrautbrot gegessen
(Stefanie, ich bin zu doof und finde das Rezept nicht :-)


Muffins mit Herz


Am Samstag gab es ein Experiment mit dem Kürbis.
Kürbiskonfi.
Die kann ich aber noch nicht zeigen. Die erste Portion ist aber schon probiert und für gut befunden worden.

Am Sonntag Kürbis für fast die ganze Familie.
Man muss dazu sagen, Walfee findet Kürbis igit igit!!! (wer hat das Ding angepfllanzt?)
Kürbis-Birnen-Quich mit Spechwürfeli.
Superlecker!!


Jetzt sind immer noch fast 5 Kilo Kürbis im Keller und ich sucher weiter nach Rezepten...

Dazwischen am Wochenende noch schnell ein paar Vögel genäht die gestern schon verschenkt wurden.
(Danke liebe L-A fürs Schnittmuster raus suchen)



Kommentare:

  1. schon mal probiert, kürbis wie kartoffelschnitze im backofen, lakiert mit öl und bestreut mit salz, zu backen? soll gut sein...habe es aber noch nicht probiert.
    ich habe auch ein sauerkraut-brot rezept. ist aus der "landlust"
    lg Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ooo wie immer wäre ich doch soooo gerne dabei gewesen...und mit dem rest kürbis...cake hab ich gerne, kürbis-orangenkonfi auch...so einen quiche sehr gerne...mmmmh und das von maiali hürt sich auch supi an...wann kann ich kommen!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Schokolade-Kürbis Cake Wildeisen-Rezept auf Google suchen! Und bei uns der absolute Renner: Kürbisrisotto. Anstelle Pilze einfach Kürbiswürfel - nicht zu klein - mit Zwiebeln und Knoblauch andunsten, am Schluss das Risotto mit Mascarpone verfeinern, mmh... en Guete. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. mjamm, kürbis-birnen-speck-quiche klingt ja göttlich!!!
    ich liebe in curry-essig eingemachte kürbisstücke zum raclette!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  5. noch ein Kürbisrezept gewünscht? Käseschnitten sozusagen, anstelle von Brot Kürbisscheiben. In den Backofen bis der Kürbis gar ist.
    Susanne

    AntwortenLöschen