Mittwoch, 5. Dezember 2012

warm gestrickt

Schon im November wurde dieses Teil fertig.
Gestrickt in nicht einmal 2 Wochen machte es richtig süchtig.
Eine ganz spezielle Art und Technik wie diese Weste gestrickt ist.
Das tollste daran, man hat am Schluss keine Naht die noch zusammen genäht werden muss.
Das ganze Teil wird in einem Stück gestrickt.


gestrickt aus Geilsk Bomuld og uld mit doppeltem Faden.



In der Schweiz erhältlich beim Strickcafe
Die Anleitungen gibt es nur in Kombination mit dem Garn.


Bei diesen Temperaturen schon fast ein täglicher Begleiter.

Kommentare:

  1. Dieses Teil sieht wunderschön aus......ganz toll der Rücken....mal ganz was anderes!
    LG aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr originelles teilchen, liebe rita ☺
    spannend, was frau alles stricken kann ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  3. in natura noch viel schöner...hammer!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbar schönes Teil, steht Dir bestimmt super! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Stück. Bestrickend!

    AntwortenLöschen