Dienstag, 4. Dezember 2012

Färben

Letzte Woche wurde nochmals so richtig viel gefärbt.
Diverse Bestellungen durften erledigt werden und auch die eine oder andere Farbe im Atelier fehlte.
Beim färben überlegte ich mir noch, ob ich während dem Winter färben soll oder nicht.
Letzte Woche waren die Temperaturen noch sehr angenehm und das färben ging flott voran.


Diese Woche sieht es schon anders aus!
Gestern war es im Atelier noch 9 Grad warm. Nach 2 Stunden färben und heizen habe ich es auf knapp 12 Grad gebracht.
Nach so einem Morgen fällt die Entscheidung sehr leicht.

Die Spinnwebstube macht eine Färbpause vom 10. Dezember bis Ende Februar 2013.



Diese Woche wird noch gefärbt und danach werde ich mich hinter den Shop setzten. Dieser wurde in der letzten Zeit arg vernachlässigt. Somit sollten vor Weihnachten noch ein paar neue Sachen in den Shop wandern.
Danach wird das Atelier wird in den Winterschlaf versetzt. Sprich die Strangen werden in Kisten verpackt, so dass nichts feucht wird und der Verkauf läuft bis Ende Februar nur noch über den Shop.

Kommentare:

  1. Ich liebe solche Wollbilder ♥ schön sehen die farbigen Strangen aus. :-)
    Leider setzt der Winter uns allen seine Grenzen. Eigentich schade, wären doch genau jetzt die bunten Farben Balsam. Aber klamme Finger, kältegeschockte Wolle oder gar Eiswasser, nee, das macht nicht wirklich Freude.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du etwa noch Sockenwolle Tweed?

    Die Farben sehen toll aus!

    Liebe Grüsse Hanne.

    AntwortenLöschen