Freitag, 26. Januar 2018

Gilipeysa

Schon das zweite Projekt wurden in diesem Jahr fertig.
Ja ich stricke auch noch ab und zu.....
Aber bis die Sachen es auf den Blog schaffen, geht es einfach länger als bei
Ravelry oder Insta.

Schon lange wollte ich das aufschneiden einer Jacke üben.
Aber einfach nur eine Maschenprobe zu stricken war mir zu langweilig.
Also habe die Gilipeysa Jacke gestrickt.
In der kleinsten Grösse auch relativ schnell gemacht.
 

Verstrickt habe ich die Bio Shetland von BC.
Ich muss sagen, im Vergleich zur "alten" Shetland von BC ist die
neue Bio Qualität um einiges weicher nach der ersten Wäsche.

 
Das aufschneiden war dank sehr guter Anleitung gar kein Problem.
Nun werde ich mich sicher auch an ein grösseres Projekt wagen.
 
 
 

Kommentare:

  1. Ach ist die süss geworden. An diese Technik habe ich mich auch noch nicht getraut.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. das übe ich auch mal...vielleicht ;)))) hihihiii

    AntwortenLöschen