Montag, 6. August 2012

Märitbericht

2 Tage Ballenberg sind schon wieder vorbei.


Anlässlich des Wollsymposiums wurde die Spinnwebstube eingeladen mit einem Märitstand das Wochenende im Ballenberg zu verbringen.


Zusammen mit 4 weiteren Wollanbietern und Filzerinnen waren wir eine bunte Runde.


Wolle war das Hauptthema des Wochenendes.
So zum Beispiel die wunderschönen Wolllocken des Schwarznasenschafs von Frau WollReich


Oder auch die Garne und Fasern der Wollspinnerei VETSCH
oder die Produkte vom Spycher Handwerk.


Zwei Tage lang hatten wir fast immer tolles Wetter und so auch viele Besucher die vorbeikamen.


Einzig am Sonntag war es ganz kurz nass. Aber nach einer halben Stunde war alles schon wieder vorbei


Auch ganz neue Sachen hatte ich mit dabei


diese mussten natürlich gleich getestet werden.
Erstaunlich, was man in nur 2 Tagen alles stricken kann.


dabei durfte die Teststrickerin nicht nur stricken, sondern war auch ganz fleißig am arbeiten. Standaufbau, beraten, verkaufen, einpacken, Kaffee liefern und und und....

 Dankeschön!!! liebe Frau Maschenfantasie!!

Ein Dankeschön auch an alle anderen guten Helfer die im Hintergrund mitgeholfen haben damit diese Wochenende so toll über die Bühne gegangen ist.

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht dein Stand aus!
    Und dass ihr so ein Wetterglück gehabt habt freut mich ganz besonders - war ja eigentlich nicht so vorhergesagt ;o)
    Hast du noch Wolle nach Hause gebracht?
    LG ZiZi

    AntwortenLöschen
  2. Schaaade,ich habe meinen Besuch bei euch wohl verschwitzt oder verschlafen....nun freue ich mich aber sehr, hier über den Erfolg, die Fotos und von sooo erfolgreichen und erfreulichen Tagen lesen zu können.
    vielen Dank
    L.G. Soenae

    AntwortenLöschen
  3. zizi nein nein nix ist mit nach hause gekommen...ig wot au luege!!!! es sieht mega schön aus und mich freuts auch habt ihr tolles wetter gehabt...das gestrickte sieht auch spannend aus!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Toll für Euch! Sieht interessant aus! Dachte ich mir doch, wer da so viel gestrickt hat!! ;oD Ich habe Dich an den Armen und Händen erkannt, schon bevor das nächste Foto auftauchte! Liebe Grüsse an Euch allen! Hanne.

    AntwortenLöschen
  5. Ballenberg und Wollmarkt, das wär's gewesen. Musste leider arbeiten...vielleicht ein anderes Mal;)
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  6. Ja es war wirklich herrlich. Das Teil ist fast fertig gestern wurde es schon mal gebadet und zusammengenäht - es fehlt noch die Häkelumrandung.... PS Teil in Grau begonnen...

    Danke dass ich Dir helfen durfte, war sehr spannend, anstrengend, lustig, gleichzeitig erholsam und seeeehhhhr produktiv. Komme gerne wieder einmal mit - wenn Du das möchtest

    Es Grüessli
    DJ

    AntwortenLöschen
  7. Meine Nachbarin(die, die den Citron lila-grau bekommt) stand vor eurem Stand und wollte mir schon Wolle heim bringen. Sie hat dann gemerkt, dass das wohl nicht nötig ist, sie erkannte dein Label...bemerkte aber, es sei ein sehr schöner Stand gewesen!

    Liebs Grüessli
    Esther

    PS: Citron ist fertig und verschenkt - Bilder folgen.

    AntwortenLöschen