Donnerstag, 5. Januar 2012

Hosen - Rock

Beim Kleider aufräumen im Waldfee-Kasten ist uns dieser Hosenrock begegnet.

Ich glaube klein Waldfee hatten ihn höchstens 1 mal angezogen. Irgendwie war er einfach zu breit und zu unbequem.

Man muss dazu sagen, Waldfee ist mit ihren 8 Jahren noch nicht viel schwerer als 22 Kilo...

Aber da es zu schade war das Teil zu entsorgen, habe ich kurzerhand (ohne zu überlegen) die Schwere genommen und geschnitten....

Hinten musste einiges an Stoff weg, damit das ganze nicht raus stand.



Nach dem Schneiden wurde wieder zusammengenäht, etwas "Deko" drauf genäht.


Von vorn sieht man eine Kellerfalte (hat sich von alleine ergeben....)


und hinten war der große Wunsch der Waldfee das ich ein Stück farbigen Stoff einfüge.

Gesagt getan und Waldfee ist mit ihrem neuen Rock mega zufrieden.

So ein verregneter Nachmittag ist doch ab und zu was tolles...........
Und ganz nebenbei noch gelernt einen Rollsaum mit der Ovi zu nähen und mit der Nähmaschine Freihandsticken......... das reicht aber jetzt wieder für eine Weile.

Kommentare:

  1. heee genial!!! und gau mit der overlocki geht tiptop...ich muss aber doch grinsen wieviele im januar ausmisten und neu vernähen!!! also ich find das hast du guuuuut gemacht!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Suuuperschön!!

    Grüessli
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich wiederhole Lee-Ann: GENIAL!!

    LG Hanne.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita !
    Das ist ja mal eine prima "Resteverwertung". Sehr kreativ warst Du da bei der Umarbeitung von Hose zu Rock gewesen. Und das Beste, es sieht auch noch richtig Klasse aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr,

    ganz herzlich, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  5. Es ist schön, auf Deinem "stoffigen" Blog zu verweilen! Falls Du "Papieriges" magst, schau doch mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen.
    LG Manuela x

    AntwortenLöschen