Sonntag, 30. November 2014

1. Advent

Der erste Advent haben wir sehr gemütlich im Laden verbracht bei einem spontanen Stricktreffen.
6 Frauen, Wolle, Grittibänze, wunderschöne Geschichten und ein Kuchen.... was braucht man mehr....
 
 
Und ja, es wurde auch gestrickt. Zum Teil ganz anspruchsvolles und neues... dazu schon bald mehr in der Ravelry Gruppe der Spinnwebstube.
 
 
 Daneben mussten wir aber auch testen, wie man einen Kuchen auf eine andere Art essen kann!
 
 
Und ich muss sagen, so schmeckt er noch viel besser!
 
 
Am Dienstag geht es dann im Laden wieder ganz normal weiter.
Inzwischen ist der Laden weihnachtlich dekoriert und man findet neben der Wolle auch das eine oder andere Geschenk.
 

Kommentare:

  1. Ach ja, es war schön, gemütlich, entspannt, lustig, herzlich, berührend und besinnlich mit euch!
    Danke für den schönen 1.Advent.
    Der Kuchen war genial fein.....mit Rahm :)

    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  2. hahahhaaa da fehlte syra, die das kuchenblech saubergeleckt hätte...ich war in gedanken auch dabei und das nächste mal sitz ich mit dazu ;)))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Lee-Ann, ich hoffentlich auch!
    Da haben wir wirklich einen schönen Nachmittag verpasst!
    Aber teilen kann ich mich (leider oder zum Glück?) immer noch nicht!
    Da wirst du mich wohl diese Woche einmal "ertragen" müssen, Rita!

    LG, Esther

    AntwortenLöschen
  4. Ist Mirjam vorzeitig gegangen? Es liegt noch einen Löffel voll Rahm übrig?

    LG Hanne.

    AntwortenLöschen