Montag, 30. Juli 2012

Festtagskleid

Wir waren mal kurz am Thunersee.
Auf dem Programm stand am Samstag das Hochzeit vom Götti (Patenonkel) von der Waldfee.
Mit Blick auf den Thunersee verbrachten wir den ganzen Tag im Schlosspark Hünegg.


Für die Waldfee habe ich ein Festtagskleid genäht nach dem Schnittmuster Willemientje von Farbenmix.


Die Rüschenborde und die zusätzlichen Einsätze haben wir weggelassen, damit das Kleid auch noch nach dem Hochzeit getragen wird.
Den Stoff hat sich die Waldfee selber ausgesucht als wir im Frühling in der Stoffart zur Linde waren.
Verbraucht habe ich für die Größe 140 fast 3.5m Stoff!


Und alle die uns die Daumen gedrückt haben, es hat genützt. Während der Hochzeit war es trocken.
Nur beim aufstellen und abräumen wurden wir nass.
Am Abend in unserem Garten, ein wunderschöner Regenbogen über dem Thunersee.



Kommentare:

  1. das kleid isch hammerschön...angezogen noch viiiiiel schöner...und wenn ich denke wann du es genäht hast...beide daumen nach oben! spitzenleistung!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. She looks so sweet in her lovely dress.

    AntwortenLöschen