Dienstag, 16. Februar 2010

ravelympics

Mit der Olympiade haben ja am letzten Freitag auch die Ravelympics angefangen.
Meine Disziplin (Weben) kämpft zur Zeit aber mit einer Kaltfront!
Situation heute Morgen:
Außentemperatur -9 Grad
Ateliertemperatur + 6 Grad
Somit werde ich mit meiner Disziplin dem abweben meiner "Tüchlikette" noch bis morgen warten.
Heute werde ich mit dem heizen des Ateliers anfangen und hoffe das bis Morgen die Temperaturen im zweistelligen Bereich sein werden.
Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zum Prinzessinenkleid.
Die Prinzessin ist mehr als glücklich und freut sich nun auf die Kinderfasnacht am Freitag.
Und Mami Hauszwerg schaut die Nähmaschine auch nicht mehr so böse an. Irgendwie hatte ich doch noch Stoff gekauft...........................

Kommentare:

  1. jajaja....und ich glaub ich weis auch für was....jajajajaaaa unbedingt dranbleiben!!!!
    liebe grüsse ciao ciao...lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Wie ich mit dir fühle ,bei mir ist es auch so kalt .Ich webe im moment mit meinen dicken schneeanzughosen drüber. Aber es soll nächste woche ja 6 grad pus werden .

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  3. es ist sooo kalt, da gefrieren ja noch die Finger ein!!! (psst... hast du keinen kleinen Schulwebrahmen für die warme Stube?!?)

    glg simone

    AntwortenLöschen