Samstag, 11. Mai 2013

gesponnen

wird in letzter Zeit auch immer wieder.
Dieser Strang habe ich beim ersten Spinntreffen im Arenenberg angefangen.
Mit dem Zwirnen habe ich am letzten Spinntreffen bei mir begonnen und zwei Tage später war er fertig.

 
versponnen habe ich einen Kammzug mit der Qualität von 50/50% Mischung Polwarth/Tussahseide.
Handgefärbt und versponnen auf dem Lendrum.
Vom Kammzug gibt es leider kein Foto.
Mein Ziel war ein kompakter Zweifachzwirn und ich glaube es ist mir gut gelungen.
130gr./ 272m
 


 
Gesponnen wird auch in der nächsten Zeit ganz viel.
Aber mehrheitlich an Spinnkursen und auch wieder am Spinntreffen im Arenenberg.
 
Dieses findet zum zweiten Mal am 7. Juni statt. Details könnt ihr in der Ravelry-Gruppe, oder auf der Homepage lesen.
 
Auch Kurse sind wieder geplant.
So findet am Donnerstag 16. Mai und Donnerstag 6 Juni ein Anfängerkurs statt.
Dies jeweils am Nachmittag und es hat noch einen freien Platz.
 
Am Donnerstag den 23. Mai findet ein ganztägiger Zwirnkurs statt.
 
Und am 28 und 29. Juni findet der nächst ART-Yarn Kurs in Wiesendangen statt.
Bei diesem Kurs hat es noch einen freien Platz.
 
Wer Interesse an einem Kurs hat kann sich per Mail melden und ich werde die Kursausschreibung per Mail zusenden.
info at spinnwebstube.ch

Kommentare:

  1. ....und den hab ich in den fingern gehabt...und wie immer soooooo schön, tolle färbung!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen