Freitag, 30. April 2010

26 Grad im Schatten

ist doch die ideale Temperatur um im Garten unter der Pergola einen Spinnkurs abzuhalten.
Vor zwei Wochen musste ich im Atelier noch heizen, heute waren wir den ganzen Tag im Garten.
Simone wurde in die Geheimnisse des Spinnens eingeführt und seht selber, sogar Zwerge können oder dürfen spinnen!!

Bei diesen Temperaturen gehört ein feiner Dessert natürlich auch dazu

was meint wohl Hanne dazu :-) ???


Am Nachmittag entwickelte sich ein spontanes Spinntreffen mit ZiZi, Esther und Susanne die Simone in ihren Spinnanfängen moralisch unterstützten.

Ich wurde verwöhnt und hatte fast Geburtstag. Susanne brachte wunderschöne Blumen und von Simone wurde ich mit einem Sommerschal beschenkt.



Es war ein toller Tag und den Wetterbericht für die nächsten Tage verdrängen wir einfach..............

Kommentare:

  1. uuuuui das nächste mal komme ich auch mit hundi's....dann kann mich hauszwerg begleiten für einen kleinen spaziergang und zum dessert wären wir wieder da....grins....
    liebs grüessli lee-ann die bei regen nähen will!!

    AntwortenLöschen
  2. das wetter wird sicher nicht so schlimm wie angesagt: 1. nach dem regenguss von heute morgen scheint hier schon wieder die sonne. 2. mein über 80jähriger nachbar hat gestern seine himbeeren gegossen, er glaube nicht, dass es mehr als eine bodendecke regne, sagt er.
    liebe grüsse aus dem garten von stefanie.
    ps: samstag oder sonntag auf wildegg? wir definitiv samstag, weil sonntag ist hier erstkommunion.

    AntwortenLöschen
  3. guten Morgen
    ...das sieht ja lecker aus bei dir am Spinnkurs, kommt ihr da überhaupt zum spinnen???

    ;-) simone

    AntwortenLöschen
  4. Rita das könnten wir ja nachholen bei unserem Spinnkurs im Juni! Frage mich nur, ob die Glace solange hält? ;oD Wegen. . wegen. . . deswegen. . .;oD

    Liebe Grüsse Hanne

    AntwortenLöschen