Mittwoch, 17. Juni 2009

Spinnkurs

Am Samstag war es soweit!

Spinnkurs in Lyssach war angesagt. Auf dem Weg noch kurz ZiZi eingeladen und so fuhren wir mit 5 Spinnrädern Richtung Bern.

Der erste Tag stand unter dem Motto Farbe und Mischen.
Aber seht selber.

Es wurde gekardet


gekämmt


und erste Zwirnversuche gemacht. Alles noch ganz brav!


Schon etwas frecher!


Übrigens darf ich noch vorstellen, unsere Lehrerin

Den Samstagabend verbrachten wir am Thunersee. Bilder davon gibt es bei ZiZi
Der zweite Tag wurde einfach nur noch kreativ.

ZiZi am konzentrierten arbeiten. Was es wohl wird?

"Schnäuze"

und gleich zu einem Designerschmuck um funktioniert

Ganz stolz auf meine erstes richtiges Bouglegarn aus Seide und Mohair

Mischexperimente

Nach zwei Tagen war unsere Ordner bis zum Rand gefühlt


Es waren zwei wunderschöne, kreative und spannende Tage und ich werde ein paar Wochen brauchen um alles zu verarbeiten!

Kommentare:

  1. Liebe Rita,
    und jetzt bist voller Ideen......schön, dass Dir der Kurs gefallen hat.
    Ganz liebe Grüsse, Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita
    Das war sicher ein ganz toller Kurs, die Fotos sprechen für sich.
    Liebe Grüsse Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Oh,wie ich dich beneide.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  4. 2 Tage Luxus!! Sieht wirklich lustig aus,- -aber- - für was kann man das denn gebrauchen? Die bravsten Garne sehe ich schon, aber so ganz Wilde? Verstricken kann man die ja kaum,waschen wohl auch nicht,- oder liege ich falsch? Liebe Grüsse Hanne.

    AntwortenLöschen
  5. oh freue ich mich auf die wolle die du in zukunft spinnen wirst!!! Ich bekomme immer wie mehr interesse am spinnen....
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen