Donnerstag, 23. Dezember 2010

ganz kurz.........

die letzte Woche im Rückblick.
Letzten Sonntag sah es in weiten Teilen der Schweiz noch so aus.
Speziel in einem Dorf hatte es noch sehr viel Schnee auf den Strassen.
Ich oder besser gesagt das Auto hat es aber geschafft
und so durfte ich hinter eine Ateliertür schauen.

Atelier Suessstoff hatte eingeladen zu ihrem Verkaufssonntag.

Liebe Sabine ich gratuliere dir zu deinen wunderschöne Sachen!


Danach ging es weiter nach Rheinfelden.

Frau Prachmais hatte offenen Sonntag und ich konnte noch Geschenke einkaufen.


Heute Morgen sind noch diese zwei Natelladestationen entstanden.
Dank der tollen Anleitung absolut kein Problem zum nähen.
Das kleinere ist für mich, dass war das Übungsmodel und das größere ist für meinen Mann.
Ich habe ihm angedroht ich schenke ihm etwas selbstgenähtes!!

Und so sieht zur Zeit noch unser Weihnachtsbaum aus. Schön verpackt, damit er Morgen mit in die Weihnachtsferien ins Berner Oberland darf.

Nun wünsche ich allen wunderschöne und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kommentare:

  1. rita das wünschi dir und dine beidne au....dini bildli si supi und dis gschänkli für di ma au....dä darf jetz eifach nit di blog aluege!!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rita

    Das alles wünsch ich Dir von Herzen auch (und natürlich deiner Familie)!

    Irgendwann einmal im Frühling werd ich über den Hügel cruzen um dich zu besuchen!

    Und vielen Dank für den Handytäschlihinweis, da hab ich doch eine Geschenkidee für den Geburtstag von meiner Schwester!

    Grüessli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Rita

    Solche Täschli hab ich auch gemacht, aber leiter ist das Loch für die zwei Stecker die ich ausprobiert habe, viel zu gross. Ist das bei dir auch so?

    Liebe Gruess und schöni Wiehnacht!

    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich wünsche dir und deinen Lieben frohe Festtage und hoffe auf viele spannende und auch unterhaltsame Begegnungen und Treffs im nächsten Jahr!!

    Alles Liebe
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich wünsche Dir und Deiner Familie eine lichterfüllte und gemütliche Weihnachten. Ich freu mich schon, auf all deine neuen Werke im 2011. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen