Samstag, 15. Januar 2011

Waldfee-Chipsi

Waldfee-Maus = Waldfee-Chipsi
ups, draußen bleiben!!!
ich musste mal ganz dringend. Im blauen Haus war ich ganz unten in der Kiste und durfte nie aufs Klo!!


Und da es schon so spät war als ich in meinem neuen Zu hause angekommen bin musst ich gleich noch Zähne putzen.


Dafür gab es eine tolle Gutenachtgeschichte


und in meinem neuen Schlafanzug und mit Plüschtier bewaffnet habe ich die erste Nacht in Freiheit genossen.


und so sieht es aus wenn Mäuse Hunger haben......................und Besuch.........

Und Morgen gibt es wieder mal was aus dem Atelier.
Ein wenig gefärbt, experimentiert und eingeräumt.

Kommentare:

  1. aaaaa da ist eine ganze maus-bande die zopf isst....mmmmm sicher die feine vom beck....oh und die hats ja schön...da wird meine strickmausi ganz neidisch....
    ciao ciao liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen liebe Maus. Wenn du auch bei uns im Mäuseblog mitschreiben möchtest, dann melde dich bei:
    barbara@alpenschick.ch und hinterlasse dort deine E-Mail-Adresse...
    Dein Outfit ist toll und du wärst eine tolle Bereicherung.
    Liebe Grüsse
    Barbara und LARA die Stadtmaus

    AntwortenLöschen
  3. liebe waldfee-maus: nag bloss nicht ritas wolle an vor lauter hunter, sonst ist es aus mit eurer freundschaft :-)

    schön, dass du gerettet wurdest!!!!!!!!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. Diese Maus hat es wirklich gut getroffen!
    Ich wünsche Waldfee viele schöne Erlebnisse mit Chipsi!

    Liebe Grüsse - ZiZi und MauZi

    AntwortenLöschen
  5. Hast du gleich so viele gerettet??? Und auch schon ein neues Kleidchen genäht????


    herzlich willkommen in der Freiheit
    simone und prachmaus

    AntwortenLöschen