Sonntag, 27. November 2011

Eugen 1 und 2

Heute haben wir den ganzen Nachmittag genäht.



Waldfee hat jeweils die Stoffe ausgesuch, geholfen beim zuschneiden und beim stopfen.


Entstanden sind zwei Kuscheleulen die beide nach Lavendel duften.




Anleitung: eBook von Traumstaub



ein einfaches, super beschriebenes eBook das süchtig macht. (die nächste Eule ist schon zugeschnitten)

Kommentare:

  1. Die sind ja süüüüüß geworden :o)
    Ich freu mich, dass dir das eBook so gut gefällt.

    Allerliebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Da habst Ihr 2 was ganz schönes genäht, bestimmt duftete es nicht nur nach Lavendel, sondern auch nach Tee und Kerzenlicht ... bei Sonnenschein, gell! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schön die sind!!!! und immer wieder freue ich mich darüber, dass der name waldfee mich nun auch in meinem erwachsenen-leben. ein bissl begleitet:-))) muss dann immer an die schöne zeit mit "meiner" waldfee als kind zurückdenken:)

    lg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. die sind soooo süss....und waldfee hat super gestopft!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich liebe Eulen! Und die beiden sind richtig süss geworden!!!
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen