Montag, 1. November 2010

Aufruf

Der Hauszwerg konnte sich noch für keine Namen entscheiden!!!
Sie möchte gerne eure Hilfe in Anspruch nehmen.
Alle Namen die bis jetzt erwähnt wurden sind bereits im Lostopf.
Hausfee, Hauselfe, Waldfee, Bella
Damit es noch spannender wird, dürft ihr bis am Mittwoch um 08.00 Uhr noch Namensvorschläge machen. Der Hauszwerg freut sich schon ein Los zu ziehen!

Kommentare:

  1. da lea ja kein hauszwerg mehr ist und schon gross ist...richtig hübsch ist...da wähle ich den namen 'schneewittlea' schneewittchen und lea....abgekürzt...
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Mir fallen spontan ein: LEALU (was das bedeutet verrate ich erst wenn der Name gewählt wird, grins, aber es ist was nettes!), dann noch LEAndertalerli oder MissLEA oder MissLU. Passend wäre vielleicht auch noch anstatt Huuszwärg neu Huuswurtz (grundsätzlich pflegeleicht und genügsam aber doch mit Stacheln, grins). GLG, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Wollmäuschen wäre mein erster Vorschlag und Fräulein Zwerg mein zweiter.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  4. Ich nannte meine Tochter als sie noch klein war Maus d.h. Müüsli ... und jetzt Mausmelaas! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. also meine Tochter trägt auch den Namen Müüsli :o)

    ach... ich möchte soo gerne in den Lostopf, doch mir fällt nichts ein!!!

    ( weisst du noch im Sommer, wie lange wir brauchten für einen Namen für den Haifisch!!?! wie hiess denn DER?)

    gute Nacht simone

    AntwortenLöschen
  6. Münggeli !!!

    (ich will doch auch in den Lostopf)!!!

    AntwortenLöschen
  7. Natürlich muss es Wullämüüsli heissen.

    AntwortenLöschen
  8. Ach so, wollte noch das Mausmehlass erklären. Kennst Du folgender Schnabelwetzer: Maus Mehl ass, Kuh Klee fand, den sie ass? Jetzt nochmals aber mit dreifachem Tempo: Mausmehlass, kuhkleefand, densieass! Deshalt Mausmehlass!!! Guet Nacht Cornelia

    AntwortenLöschen