Sonntag, 14. November 2010

blau gemacht

Heute habe ich bei diesem tollen Wetter "blau" gemacht.

Meine Familie hat mir einen "freien" Tag geschenkt.

So bin ich ganz früh aufgestanden und um 7 Uhr war ich bereits im Atelier.

Fazit des Tages: 36 Strangen gefärbt und über 2m gewoben.

Ich glaube mein "Knopf" hat sich gelöst. Die letzten Wochen war ich irgendwie in einem kreativen Vakuum. Die Zeit fehlte einfach um mal richtig im Atelier zu arbeiten. Der Webstuhl ging x mal kaputt und musste repariert werden. Und irgendwie fehlte die Lust und Motivation.

Aber ich glaube mit dem heutigen Tag wird es wieder besser. Ich hoffe bis Ende Woche sollte der Shop wieder offen sein.

Allen die immer noch auf ihre Bestellung warten möchte ich einfach Merci sagen für die Geduld! Ich hoffe bis Ende November alle offenen Bestellungen abgearbeitet zu haben.

Kommentare:

  1. Schön, dass du so richtig Zeit zum Färben und Weben hattest! Ein ganz tolles Blau ist das geworden, da ist man schon auf die anderen Farben gespannt.

    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  2. Das tut gut, so ein Tag für sich allein und an etwas dran bleiben zu können. Schön, konntest du das so richtig auskosten!
    Auch ich bin gespannt auf die Farben. Und da ich seit neustem wieder auf Blau stehe besonders auf diese...

    Liebs Grüessli
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Schön mit einem solchen Tag! Könnte ich auch brauchen! ;oD. LG Hanne

    AntwortenLöschen
  4. wow....jetzt seh ich was du gefärbt hast...viiiele feine stränglein!!! supi...gau manchmal brauchts eine kleine pause und dann gehts wieder von alleine...
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen